Diskriminierung von HIV Positiven?

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Anonymous, 22. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mich würde interessieren, woher Du die Befürchtungen nimmst. Um bei Deinen Beispielen zu bleiben: Es gibt spezialisierte Schwerpunktärzte; Zahnärzte, von denen Diskriminierungen gelegentlich noch zu hören sind, können über die Standesvertretung gemeldet werden, Krankenversicherungen bezahlen die Kosten ohne Probleme ... und im Ausland war ich schon (zumindest als Tourist) in Ländern, wo ich als Positiver hätte gar nicht einreisen dürfen.

    Mach' den Test beim Gesundheitsamt - da ist er anonym - und sieh dann weiter.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Weil das dort gesetzlich so geregelt ist. Selbst in die USA darf man erst seit Obama als HIV Positiver einreisen! Siehe auch: https://www.hiv-symptome.de/forum/hiv- ... t1785.html

    Weiterführende Infos findest Du beim Auswärtigen Amt - auch hier im Forum dürftest Du viel darüber finden, wenn Du die Suchfunktion benutzt.

    Ob man den Serostatus bei der Einreise angibt oder nicht, bestimmt oftmals, ob man einreisen darf. Die Einreise als Tourist ist meist problemlos machbar -HIV positive Menschen haben aber wirklich ein Problem, wenn es um einen längeren Auslandsaufenthalt oder um ein Visum geht. Je nach Land sind hier HIV Tests vorgeschrieben.

    Klingt wie aus der Steinzeit, ist aber traurige Realität.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin in die USA eingereist, ohne meine Infektion anzugeben - und hatte auch nach Rücksprache mit meinem Doc für die 10 Tage die Medikation ausgesetzt. Das war aber, wie gesagt, als Tourist.

    Hier: http://www.hivtravel.org/ gibt es mehr Infos. Übrigens muss man - um in die Steinzeit zu gelangen - gar nicht so weit wegfahren. Das deutsche Rechtssystem hat immer noch nicht höchstrichterlich begriffen, dass man alsHIV-Positiver unter bestimmten Bedingungen nicht mehr infektiös ist und ungeschützter Sex nicht notwendigerweise eine (schwere) vorsätzliche Körperverletzung bedeuten muss. Hier beruft man sich immer noch auf ein BGH-Urteil von 1988 - da lebte Freddie Mercury noch! Immerhin hat vor einiger Zeit ein Amtsgericht (Nürtingen) gezeigt, dass auch die Justiz mit der Zeit gehen kann.

    Aber mach erst mal einen Test - alles andere findet sich. Wir stehen hier für Fragen und Befindlichkeiten zur Verfügung!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum machst Du nicht erst den Test und informierst Dich dann? Wenn Du nämlich »Pech« hast, bist Du negativ und hast umnsonst die Pferde scheu gemacht...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. Anonymous

    Anonymous Gast

    Nachtrag

    An alle die doch noch Antworten wollen: Ich werde hier ab heute nicht mehr lesen.
    Vielleicht haben andere noch die selbe Frage und kommen auf dieses Forum und diesen Beitrag und erhalten dann eine Antwort.

    Ich bin weg.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    STOP!

    Ich mag den Vergleich mit dem Tsunami im Moment nicht. Der war echt fehl am Platz. Da sind tausende Menschen gestorben und Du hockst in Deutschland. Ein wenig nachdenken vor dem Schreiben bitte. Wir - mein Mann und ich - haben Freunde da unten d.h. die Familie meines Schwagers.

    Ja, hier ist ein Forum in dem man sich austauschen kann. Aber wie gesagt wurde: mach nenHIV-Test. Ist der positiv kannst Du immer noch Dich informieren. Ist er negativ ist alles bestens.

    Du bist hier frech und das kann ich nicht ausstehen.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Re: Nachtrag

    Reisende soll man nicht aufhalten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden