direkt nach Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 6. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich verstehe nicht ganz wie Du auf diese Frage kommst. Bist Du ein Risiko eingengangen?

    Die von Dir beschriebenen Sachen treten bei allen möglichen Krankheiten auf bzw. sogar bei Stress. Daher sind sie in keinster Weise irgendein Zeichen für eine beginnende HIV-Infektion. Nu der HIV-Test zu gegebener Zeit wird Dir Bescheid geben über eine Infektion.

    Zudem... wenn Du denkst, dass Du ein Risiko eingegangen bist wirst Du - auch wenn es kein Risiko war - viele Symptome an Dir finden. Durchfall, Herpes, Appetitlosigkeit und so weiter... Hautausschläge, Schlaflosigkeit etc. löst alles auch der Stress d.h. die Angst um eine Infektion aus.

    Gruss
    Alexandra
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Tag allerseits!

    Beim Lesen der verschiedenen Postings fällt mir immer wieder auf, dass anhand von Symptomen, die zu allem und nichts gehören können, auf eine HIV-Infektion geschlossen wird. So löblich ja der Gedanke und ein daraus resultierender Test sein mag - ich finde es bedenklich, dass das große Fragen immer erst dann kommt, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

    Würden sich die Menschen nur halb so viel Gedanken um Geschlechtskrankheiten aller Art vor dem Sex machen, müssten wesentlich Weniger hinterher so panisch reagieren.

    Als ich mich Anfang der 90er Jahre mit HIV infiziert habe, hatte ich keinerlei Symptome, die nicht auch schon früher in allen möglichen Zusammenhängen aufgetreten wären. Daher traf mich das eher zufällig veranlasste Testergebnis aus heiterem Himmel.

    Deshalb mein Rat: Verlasst Euch nicht auf angeblich "eindeutige" Symptome (die es nicht gibt), sondern sucht im Fall des Falles direkt Rat bei einem Arzt. Wir leben in einem Gesundheitssystem, das trotz aller - auch durchaus berechtigter - Kritik erlaubt, den Gesundheitszustand so oft wie nötig überprüfen zu lassen - und das von Fachleuten, die der Schweigepflicht unterliegen.

    Also nutzt die Chancen und vergesst die in 99% der Fälle unnötige Panik, die Euch psychisch und physisch kaputtmacht...

    - matthias -
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden