diese angst macht mich verrückt! BITTE um rat!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von sommerschwalbe, 29. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sommerschwalbe

    sommerschwalbe Neues Mitglied

    hallo leute,
    Mir gehts zurzeit psychisch wirklich verdammt schlecht weil ich angst davor hab,mich mithiv infiziert zu haben ! :(
    Ich hasse mich selber dafür dass ich in den letzten 6 monaten 3mal ungeschützte one-night stands hatte. Laut den typen waren alle 3 gesund ,aber vlt wissen sie es ja selber nicht mal
    Ich weiß natürlich dass ich das nie hätte machen sollen aber damals war es mir einfach relativ gleichgültig weil ich stark angetrunken war!
    Ich hatte jetzt nicht immer direkt ohne kondom sex. Beim ersten mal ist es gerissen und wir hatten nur das eine und haben weitergemacht, beim 2 wars komplett ohne aber ich hatte meine tage und vlt hat das op dass ja iwie abgeschirmt?! :/ naja eher unwahrscheinlich.. beim dritten hab ich verhütet aber er hats irgendwann wärend des sex abgezogen und weitergemacht.. letztendlich hat er aber nicht in mir ejakuliert.
    noch anzumerken wäre dass ich alle drei ohne kondom oral stimuliert hab.

    so diese geschichte ist mir extrem peinlich und es fiel mir auch etwas schwer sie hier reinzustellen, aber in letzter zeit habe ich ein paar symptome bemerkt die auf hiv hinweisen könnten!
    Vor drei tagen hatte ich plötzlich schmerzen beim schlucken und hab dann bemerkt dass meine mandeln eitern und das ist ja ein symptom oder?
    Einen tag danach ist mein lymphknoten unterm arm in der achselhöhle angeschwollen, auch ein symptom von hiv!?
    Ich war heut bei einem hno arzt und er hat gesagt ich hätte eine starke angina. Darauf fragte ich ihn ob dass denn normal ist dass da der lymphknoten unterm arm anschwillt und er sagte dass das nicht normal ist:( ich hab mich dann nicht getraut weiter zu fragen...

    Das sind doch alles anzeichen oder? Und bei meiner vorgeschichte ..:( ich mach natürlich so balt wie möglich einen test aber was sagt ihr dazu? Mach ich mir grundlos sorgen oder ist an der sache wirklich was drann? Ich habe angst.

    vielen dank schon im voraus!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo, Sommerschwalbe!

    Vorab: Oralverkehr ohne Spermaaufnahme ist safe. Zu den ungeschützten Verkehren ist anzumerken, dass sie natürlich ein Risiko beinhalten ... vor allem der während Deiner Tage. Dagegen ist ein GV ohne Sperma eher risikoarm.

    Aber: Das muss noch lange nichts heißen. Und auch Deine »Anzeichen« haben nicht unbedingt etwas zu bedeuten, da sie auf viele andere Infektionen - z.B. eben auch eine Angina - hinweisen können, die mitHIV nichts zu tun haben. Schluckbeschwerden und vereiterte Mandeln sind zu dieser Jahreszeit (wir haben Herbst und schon fast Winter!) völlig normal - und wenn jeder mit diesen Anzeichen HIV-positiv wäre, dann wären es nicht 73.000 in Deutschland, sondern 73 Millionen. Auch geschwollene Lymphknoten an ungewöhnlochen Stellen sind kein sicheres Anzeichen für ausschließlich HIV. Warum Du aber nicht nachgefragt hast, wenn Du schon beim Arzt warst, wird wohl immer Dein Geheimnis bleiben ...

    Und: Um sich mit HIV infizieren zu können, müssen die betreffenden Herren erst einmal HIV-positiv sein.

    Das heißt: Acht Wochen nach dem letzten ungeschützten Kontakt machst Du einen Antikörpertest, der Dir Gewissheit geben wird. Übrigens sind 99% der Tests - auch nach Risikokontakten - negativ ... was belegt, dass man sich »so einfach« nicht infizieren kann. Man sollte es aber auch nicht herausfordern.
     
  3. sommerschwalbe

    sommerschwalbe Neues Mitglied

    Lieber Matthias,
    Vielen Dank dass du so schnell auf meine Frage geantwortet hast! Deine Antwort hatt mir sehr geholfen :)
    Ist also das Risiko wärend meiner Tage noch größer? Das habe Ich nicht gewusst und es beunruhigt mich jetzt sehr :/
    Natürlich haben zurzeit viele Menschen Angina oder einen grippalen Infekt. Ich hatte zuvor aber noch nie in meinem Leben Angina, sprich eiternde Mandeln. Ich weiß selber nicht genau warum Ich nicht gefragt habe.. vlt weil Ich mich dafür schäme nicht verhütet zu haben.
    Ja die nächsten 8 Wochen werden sicher hart und hoffentlich treten keine weiteren Symptome auf.
    Lg
     
  4. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Wenn duHiv Positiv wärst ,wäre das Risiko für deinen Sexualpartner wärend der Periode größer.

    Zur Angina : Bei mir auf der Arbeit sind von 8 arbeitern gerad vier mit einer Angina im Bett. Nix ungewöhnliches.

    Und wenn du noch zehn Symptome bekommst in den nächsten 8 Wochen , hat das nix zu sagen. Das können dir 99% der user hier bestätigen
     
  5. sommerschwalbe

    sommerschwalbe Neues Mitglied

    Ok vielen Dank, eure Antworten beruhigen mich wirklich sehr!
     
  6. sommerschwalbe

    sommerschwalbe Neues Mitglied

    Jetzt ist auch noch der lymphknoten am hals angeschwollen :/
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist bei einer Angina vollkommen normal.
     
  8. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Bei mir sind alle Lymphknoten vom Hals an aufwärts geschwollen.
     
  9. sommerschwalbe

    sommerschwalbe Neues Mitglied

    Bei mir sind 2 auf der rechten seite angeschwollen! Haben deine auch weh getan?
     
  10. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Am anfang ja. weil man ja automatisch viel dran rumdrückt.

    Mir hat ein Arzt mal gesagt , das wenn die dinger Taubenei groß werden können wenn eine ernsthafte Erkrankung vorliegt. Solltest die in zwei wochen nicht von allein verschwinden sollte das vom doc abgeklärt werden.

    Da gibts verschiedene Methoden von Blutuntersuchung über Ultraschall bishin zur Autopsie oder wie das heißt.

    Selbst wenn die Geschwollen bleiben (was nicht ungewöhnlich ist) sind viele Menschen Kerngesundend. Ich inklusive.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mit der Autopsie würde ich noch etwas warten - die macht man erst nach dem Tod (-> Obduktion). Du meinst wohl eher die Biopsie ...
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Danke Matthias und Mircstar... ich hab wegen euch eben herzhaft gelacht. Was so ein kleiner Verschreiber ausmachen kann. :wink:
     
  13. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

  14. sommerschwalbe

    sommerschwalbe Neues Mitglied

    Kann ja mal passieren :wink:

    Ich bedanke mich herzlichst für eure Antworten!
    Mittlerweile ist mein ganzer Hals angeschwollen und die Halsschmerzen sind wieder stärker geworden.. ich vermute dass ich gegen das Antibiotikum resistent bin!

    Was mir jetzt wieder Sorgen bereitet ist der Scheidenpilz den ich gestern bekommen hab... Im Internet hab ich gelesen dass das auch ein Symptom ist..

    Ich weiß mittlerweile das diese Symptome noch lange kein Urteil sind aber es ist schon komisch dass sie plötzlich erscheinen.. und z.B. eiternde Mandeln und Scheidenpilz hatte ich noch nie zuvor gehabt..
    Ich hoffe ich nerve euch nicht zu sehr, aber ich kann sonst mit keinen darüber reden und
    muss leider noch 2 monate warten bis ich endlich den Test machen kann.
    LG
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum wird eigentlich von »habe ich noch nie gehabt« immer gleich aufHIV geschlossen, als wenn es keine andere Erklärung gäbe??? :roll: :roll: :roll:
     
  16. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Weil man oftmals solche sachen nur erkennt wenn man eh schon überHiv nachdenkt.

    Würdest du nicht an Hiv denken würden dir dein Hals und der Scheidenpilz nicht sone Kopfschmerzen machen sondern du würdest es stinknormal behandeln lassen.
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das "Tierchen" hatte ich schon zu Zeiten als ich noch nicht an Sex dachte. Das hat nun mal wirklich rein gar nichts mitHIV zu tun. Geh in die Apotheke und hol Dir Vaginaltabletten und Salbe... und wenn es innert 2-3 Tagen nicht besser ist ab zum Frauenarzt.

    Die Mandeln gehören zu den Lymphknoten und fangen Keime ab... Anginas sind Anginas und mehr nicht. Und dann kann auch mal eine Scheidenflora aus dem Lot kommen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden