Desinfektion vor GV oder danach

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 16. Juli 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Du bist wie gesagt der erste, den ich kenne, der sich so viele Gedanken macht! Also an safen Verkehr zu denken ist ja äußerst wichtig und richtig, aber die Desinfektionssache ist schon fast bedenklich - insbesondere weil Du sie selbst hinterfragst.

    Wenn Du ein handelsübliches Desinfektionsmittel nutzt, dann kann das nur von Vorteil sein. Wenn es aber eine Art "Turbo Reiniger" ist, dann erhöht das zumindest das Risiko, dass die Haut brüchig wird. Sowas bekommt man aber als Privatperson kaum in die Hand. Alles, was Du in der Drogerie oder Apotheke erwerben kannst, dürfte zumindest hautfreundlich sein. Die Mittel müssen ja dermatologische Tests bestehen, um überhaupt verkauft werden zu dürfen.

    Das Urinieren nach dem GV das Risiko erhöht, ist weder offiziell belegt, noch logisch. Ich sehe auch keinen Sinn darin, dass das Reinigen von Penis und Eichel nach einem geplatzten Kondom für ein erhöhtes Risiko sorgen soll. Im Gegenteil: auch ich würde meinen Partner bitten, das Ganze zu seiner Sicherheit gründlich mit Wasser und Seife zu reinigen. Desinfektionsmittel würde ich allerdings nicht einfach so drauf sprühen.
     
  4. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Die deutsche Aidshilfe rät auch zum Waschen bzw. "äußerlichen Abbrausen" nach einer Panne und rät von einem "innerlichen Reinigung" (was natürlich sowieso nicht auf Deinen Fall zutrifft) ab, da Verletzungen entstehen können.

    Ich weiß nicht, warum Du dringend desinfizieren möchtest. Wenn Du ein Kondom benutzt, ist der Sex safe (wenn es nicht reißt natürlich). Ich hab ja schon mehrmals gesagt, dass Du in Bezug auf HIV nicht zu desinfizieren brauchst. Das hätte sowieso keinen Sinn, da Du Deine Partnerin ja nicht "innerlich desinfizierst".
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Alkohol ist wie alle Lösungsmittel nicht besonders gesund auf der Haut. Er ist ein Fettlöser d.h. er trocknet die Haut wirklich aus.

    Du scheinst wirklich nicht mehr "normal" das Thema Sex angehen zu können. Man braucht sich weder vorher noch nachher zu desinfizieren. Schleppst Du immer ne Flasche Desinfektionsmittel mit Dir rum? In meinen Augen solltest Du dringend Fachhilfe annehmen und einen Therapeuten aufsuchen.

    Gruss
    Alexandra
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das wäre schon möglich - insbesondere, wenn das Mittel nicht ausdrücklich dazu geeignet war. Aber da müsste doch eine Packungsbeilage oder Vergleichbares dabei gewesen sein, oder?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ein einmalige oder zweimaliges desinfizieren reicht nicht aus. Aber es ist nicht unbedingt gesund. Wenn, dann bitte eines aus dem Fachhandel.

    Du brauchst Dir nicht dauernd die Hände zu desinfizieren.... Du musst nur aufpassen, dass kein Sperma und kein Blut auf Deine Schleimhäute kommt. Ansonsten ist alles ok. Was Du betreibst ist krankhaft und meines Erachtens brauchst Du Hilfe eines Therapeuten.

    Gruss
    Alexandra
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt genau. Es ist auf jeden Fall grenzwertig und kann langfristig auch dazu führen, dass Du keinen Spaß mehr beim Sex haben kannst! Das kann und soll nicht der Sinn von vorsichtigem, umsichtigem Verhalten sein.

    Wenn man Safersex richtig praktiziert, dann stört weder das Kondom, noch die Anwendung! Es muss kein Lustkiller sein!

    Also entweder, Du siehst das ein, oder Du solltest in Deinem Sinne wirklich einen Profi (Psychologe/Psychiater) aufsuchen, die dann zusammen mit Dir eine Lösung erarbeiten.

    So kann und sollte es in Deinem Sinne nicht weiter gehen!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden