Der etwas andere Fall....

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 11. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es war Blut in Deiner Wohnung verspritzt und Du hast seelenruhig aufgewischt und nicht die Polizei gerufen? Fake? Wer lässt auch aussen den Schlüssel stecken und geht zur Nachbarin einen Kaffee trinken....

    Gruss
    Alexandra
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und dann lässt man aussen den Schlüssel stecken damit auch jeder der sich im Haus befindet rein kann? Unrealistisch.

    Mach nen HIV-Test wenn es Dich belastet... mehr kann ich Dir nicht sagen.
     
  6. carolin

    carolin Neues Mitglied

    Hallo. Ich finde es schade, das dir hier niemand so recht zu glauben scheint.
    Meine nachbarn haben schon zich mal den schlüssel stecken lassen, also ich finde es garnicht so unrealistisch. und das man, wenn man haustiere hat, nicht gleich an etwas schlimmes denkt, und das eher den tieren zuordnet denke ich, ist logisch.
    trotz allem, wäre es sicher sinnvoll gewesen die polizei zu rufen.
    aber menschen in einem schock zustand reagieren wie ferngesteuert.
    die erfahrung habe ich selbst jedenfalls gemacht.
    ich denke, ein test ist die einzige möglichkeit um dir sicher zu sein.
    aber ich glaube, es müssen größere wunden vorhanden sein um sich an zu stecken.
    alles gute :wink:
     
  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ehrlich gesagt hört sich das Ganze für mich auch wie ein Fake an, da es eine sehr, sehr unwahrscheinliche Situation war. Je nachdem, welche Ausmaße das "Blutbad" wirklich hatte, hätte wohl jeder Mensch sofort die Polizei gerufen. Blut kommt ja nicht einfach so vor - es stammt ja woher!

    Andererseits kenne ich ähnliche Szenarien, da auch ich Tierbesitzerin bin. Ich hatte auch schon halbe Vögel in der Wohnung liegen, die blutgetränkt waren. Das passiert fast jedem, der Katzen oder ähnliche Tiere hält.

    Waren da keine Federn, Fell oder irgendwas anderes? Haben andere Katzen Zugang zu Deiner Wohnung?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden