Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von LottchenSchlenkerbein, 27. September 2020.

  1. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ach, du Sch*** …

    Danke für die Einstellung – ich hatte das noch gar nicht gesehen. Und da fragt man sich erneut, weshalb Menschen so ein Gesch*ss beiHIV machen – vor allem ohne tatsächliches Risiko – wenn die gesundheitlichen Probleme ganz woanders liegen …
     
  3. Micksi

    Micksi Mitglied

    Das ist auch immer mein Gedanke...was ist wenn die Hirntumore wieder kommen.... dagegen sind die drei Tabletten am Tag umHIV zu kontrollieren, wie heißt es: Peanuts...
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tja...
    Man ist als positiver leicht verleitet den Gedanken zu haben, ich hab's geschafft. Ich habe gelernt mein Paket zu tragen. Mir passiert nix mehr...
    Nur leider ist es nicht so. Da gibt's noch tausend andere Sachen die man trotz (oder sogar wegen!?)HIV "bekommen" kann :confused:
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Timothy Ray Brown, der "Berliner Patient", ist den Folgen der Krebserkrankung erlegen.:(
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ruhe in Frieden
    Da besiegt er die eine Krankheit und dann kommt die nächste.... sein Schicksal wollte wohl nicht, dass er leben darf.
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja... das Leben ist nicht gerecht...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden