Brauche eure Erfahrung :)

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von User anonymisiert [44144443], 18. März 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich grüße euch!

    Ich bin Frank.

    Bin neu hier.

    Möchte mich an euch wenden da ich bisschen an verzweifeln bin.

    Ich hatte letzten Freitag Geschlechtsverkehr mit einer Escort Dame gehabt.
    Wir waren beide mit Maske und haben uns nicht geküsst. Haben versucht mit den Gesichtern auf Abstand zu bleiben...

    Nun zum Thema :

    Sie hat bei sich unten gespielt und dann mit der Hand meinen Penis angefasst. Risiko?

    Dann hat sie mir ein Kondom übergezogen und mit dem Mund... Alles safe!

    Dann haben wir bisschen Geschlechtsverkehr gehabt aber nur paar Minuten da es nicht wirklich funktionierte. Sie hatte die ganze Zeit ihre Hände unten so das ich nicht wirklich was sehen konnte..

    Ich habe dann gv abgebrochen und sie hat mit dem Mund zu Ende gemacht. (mit gummi)

    Ich war mir eigentlich ziemlich sicher das alles safe war bis heute.
    Habe seit gestern extreme lymphknoten Schmerzen im Nacken Hals Bereich was ich sowas noch nicht hatte.

    Es war doch eigentlich alles safe aber trotzdem mache ich mich bisschen verrückt.

    Wo ich denke ein Risiko war ist:

    Als sie bei sich gespielt hat dann bei mir?

    Ich habe meinen Penis mit einem Tuch abgewischt welches sie benutzt hat. Habe gedacht das sei frisch bis sie meinte sie habe das schon benutzt um bei sich unten abzuwischem. Risiko?

    Die ganze Sache war sehr seltsam und die Frau war auch sehr gewöhnungsbedürftig, sie fragte mich beim sex ob ich diese weise pulver nehme (die Drogen) nehme... Ich wusste erstmal nicht was ich sagen soll. Ich war geschockt.

    Nach dem wir fertig waren habe ich sie aus Interesse gefragt ob sie auch sex ohne gummi anbietet?
    Sie meinte ja! Kostet aber extra.

    Das ist auch noch der Grund warum ich mir bisschen Sorgen mache. Vielleicht war das gummi etwas gerissen oder was auch immer... Oder das mit dem Tuch.

    Und wenn Symptome kommen, kommen die schon nach 5 6 Tagen oder ist das eindeutig zu früh.

    Sorry das ganze durcheinander bin nur bei der Arbeit und schreibe nebenbei...

    Ich bin gespannt auf eure Antworten und würde mich riesig freuen.
    Danke und bleibt gesund.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ist das sowas wie ein bisschen schwanger ?

    Nein, vom Anfassen bekommt man keinHIV.

    Kein HIV-Risiko

    Nein, unhygienisch vielleicht... hat aber nichts mit HIV zu tun.

    Nicht nur eigentlich .. sondern safe !

    Nein, war es nicht... das hättest Du bemerkt.

    HIV-spezifische Symptome gibt es nicht, aber im Nachinein haben HIV-positiv getestete Menschen dann gesagt, dass es sowas wie grippeähnliche Symptome gab... aber nicht nach 5-6 Tagen.

    Alles in allem - Du hattest kein HIV-Risiko.
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein :cool:

    Das war aber einfach, hast du nix komplizierteres? ;)
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schade … genau das hatte ich auch gedacht. Aber Du warst schneller. Naja, Du bist ja auch jünger :)
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Etwas gerissen geht nicht. Entweder ganz oder gar nicht und ganz, hättest Du bemerkt
    Nein, denn Schmierinfektion funktioniert beiHIV nicht.
    Frühestens nach 14 Tagen und dann auch nur eventuell, denn viele Infektionen verlaufen symptomlos und auch nur, wenn ein Risiko vorlag, was bei Dir aber definitiv nicht der Fall war.
    Zusammenfassung: KEIN Risiko für HIV.
    Andere STI sind möglich.
    Bitte unbedingt den Leitfaden lesen.
     
  6. Ich danke euch allen dass ihr mir geholfen habt.
    Wünsche euch gute Nacht.
    Ihr seid super.
     
    matthias gefällt das.
  7. Hallo Leute
    Ich bin wieder

    Ihr habt ja sehr sicher auf meine Frage von gestern reagiert und mir auch geholfen.
    Aber trotzdem geht's mir nicht wirklich besser..
    Was mir wirklich etwas Sorgen macht ist dass meine lymphknoten am und im Nacken Schulter Bereich extrem schmerzen so das ich meinen Arm nicht hoch machen kann.

    Ihr meintest ja es gibt keine Symptome die auf einehiv Infektion hindeuten und wenn dann erst in min. 14 Tagen kommen.
    Ist das aber wirklich bei jedem so wenn er mal Symptome hat dann erst nach 14 Tagen?

    Wie gesagt ich habe sowas noch nie gehabt und jetzt plötzlich eine Woche nach dem Akt habe ich diese Schmerzen.
    Versteht mich nicht falsch und ich zweifle auch nicht an eure Erfahrung . Nur macht mich das ganze bisschen stützig.

    Danke euch!
    Schönes Wochenende
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann such nen Arzt auf bevor Du wie ein Mann stirbst. ;) Ich an Deiner Stelle wäre mit solchen Schmerzen zumindest mal beim Hausarzt.

    Kein Risiko ist kein Risiko in SachenHIV... auch wenn Du es nicht wahrhaben möchtest.
     
    devil_w und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    In 31 Jahren hattest Du nie einen Infekt und nie geschwollene LK ? Mit Verlaub - glaub ich nicht. Du hast nur nie drauf geachtet und jetzt stellst Du einen falschen Zusammenhang her.
    Wo auch immer das Problem ist, einHIV-Risiko gab es nicht.
     
    AlexandraT gefällt das.
  10. LottchenSchlenkerbein ja, kann sein dass ich nicht drauf geachtet habe. Ich versuche mich zu entspannen was diese Thema angeht. Danke dir

    AlexandraT ja, ich werde mal am Montag einen Arzt aufsuchen. Danke dir
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lymphknoten reagieren auf alles und nicht nur aufHIV
    Bist Du sicher, dass das von Lymphknoten kommt und nicht von den Muskeln/Nerven/Sehnen?
    Alles kommt irgendwann zum ersten Mal und hat trotzdem mit HIV nichts zu tun.
    Dir ist wahrscheinlich jetzt erst klar geworden, dass das »Ich mache es auch ohne Gummi. Kostet aber extra« die ganze Freude am Sex kaputtgemacht hat …

    Ganz ehrlich? Alles hausgemacht. Aber geh auf jeden Fall zum Arzt. Es hilft aber nichts, wenn Du ihm schon die Diagnose HIV unter die Nase reibst … das verhindert nämlich den unverstellten Blick auf das, was Du vielleicht wirklich hast. Ich vermute aber trotzdem sehr stark psychosomatische Gründe …
     
  12. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    100%ige Zustimmung :cool:

    @FrankB
    Ist natürlich unerfreulich wenn es dir nicht gut geht und du dich verunsichert fühlst.
    Aber:
    Du hattest hinsichtlichHIV wirklich kein Risiko bei deinem Erlebnis. Da ändern auch irgendwelche "Symptome" nix dran...
     
  13. @matthias ja ich vermute mal das es die lymphknoten sind( bin kein Arzt) da ich sie spüren kann wenn ich drauf drücke. Es schmerzt dann auch sehr.

    Wahrscheinlich habt ihr recht und ich mache mich umsonst etwas verrückt. Werde am Montag mal zum Doc gehen und mich untersuchen lassen.

    @haivaupos ich weiß auch nicht warum ich nur anhiv denke wobei es noch viele andere Krankheiten gibt. Aber nein ich muss mir ja unbedingt hiv einreden...

    Ich muss bisschen runterkommen ich weiß.

    Danke euch für die Unterstützung

    Schönen Abend euch
     
  14. Hallo nochmal allerseits,

    Wie ihr euch schon denken könnt warum ich wieder schreibe ist dass ich leider immer noch Gedanken über diese Sache habe.

    Leider wurden meine Lymphknoten am Nacken Schulter Bereich nicht besser und das jetzt schon 3 Tage... Ich meine was wenn das gummi nicht ganz heile beziehungsweise vielleicht ein kleines Loch oder ein kleinen riss hatte, könne man sich so infizieren?
    Oder ist das auch noch zu gering an der Menge oder so. Oder wo sie das Kondom abmachte und ich mit dieses dämlichen Tuch meinen Penis sauber "gerieben" habe... Seid ihr euch wirklich sicher dass das kein Risiko war?

    Dieses Thema macht mich wirklich verrückt und ich kann nicht mehr aufhören daran zu denke... Das problemchen ist das ich als Busfahrer arbeite und mich 100 % auf dem Verkehr konzentrieren muss aber diese Sache lenkt einen echt ab...

    Versteht mich bitte nicht falsch aber es tut echt gut mit erfahrenen Leuten hier darüber zu schreiben.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    3 Tage erst? Für ne Infektion ist dies nichts.... bis die Abschwellen kann es noch Tage oder Wochen dauern. Und je mehr Du dran rum fummelst... umso mehr tut es weh und umso länger dauert es.
    Nein... gibt es nicht. Kondome stehen unter Spannung und es gibt keine kleinen Risse oder Mikrolöcher. Entweder ist die Eichel absolut frei oder nicht... und dann ist auch kein Risiko vorhanden.
    Ist noch immer kein Risiko und auch Morgen keines.....HIV ist keine Schmierinfektion.
    Ja... Du machst Dich verrückt wegen nichts und wieder nichts... was ist Dein eigentliches Problem? Warum willst Du unbedingt ein Risiko finden wo keines war?
    Dann solltest Du nicht fahren.... Du bist verantwortlich für Deine Fahrgäste.
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So etwas gibt es nicht. Wenn auch nur ein Mini-Loch im Gummi wäre, ist die Spannung unterbrochen und der Riss wird groß.
    Nein.

    Du solltest mal im Biologiebuch unter »Lymphknoten« suchen. Je mehr man drauf drückt, umso größer werden sie – selbst ohne irgendeine Infektion. Und wenn sie größer sind wegen einer Infektion, dann gäbe es noch ungefähr 150 andere Möglichkeiten alsHIV.

    Es tut mir leid – aber Du bist negativ. Und noch negativer wirst Du nicht – und wenn Du noch 10 x fragst. Dir geht es übrigens schlechter, weil Du das selbst betreibst. Die Psyche folgt Dir auch dahn, wo Du eigentlich nicht hinwillst: In den Teufelskreis. In die Panikspirale. Mit etwas Glück auch in die Psychiatrie. Aber das kannst Du noch verhindern. Hör einfach auf, Dir einzureden, dass Du HIV hättest. Ich habe es im Gegensatz zu Dir seit fast 30 Jahren wirklich … und mir geht es besser als Dir. :eek:
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Sag mal, würdest Du auch so rumspinnen, wenn die Dame Deine Frage nach GV ohne Kondom verneint hätte?
    DU HATTEST KEINERLEI RISIKO FÜRHIV. Weder theoretisch noch praktisch.
    Und jetzt bitte ehrlich ohne irgendwelche Ausreden. Was wäre an einer HIV-Infektion so schlimm?
    Und wage es ja nicht mit Ausreden wie ich weiß nicht, wegen der Diskriminierung, etc zu kommen. (übrigens begeht jeder unbelehrbare Phobiker eine Diskriminierung der HIV+ Menschen)
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Vermutlich gibt es mal wieder eine Freundin/Ehefrau, die hintergangen worden ist.... und deswegen mussHIV mal wieder als Bestrafung herhalten... oder weil es eine Prostituierte war und Mann kann sich mit einer HIV-Infektion für die moralische Verfehlung bestrafen .... :confused::confused::confused::confused:
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ja
    An einem Tuch, und sei es noch so grauslich gewesen, oder was auch immer infiziert sich niemand mitHIV. Das mag ein hygienisches Problem sein, aber mehr auch nicht :cool:
     
  20. Sorry Leute,
    Ich wollte euch nicht verärgern.
    Ich danke euch für die tolle Infos.
    Ihr hab mir sehr geholfen.
    Gute Nacht
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden