Bordell Besuch - passiver oral Verkehr HIV?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Marion123, 10. Februar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marion123

    Marion123 Neues Mitglied

    Guten Tag,
    Ich war gestern zum ersten mal in meinen Leben in einen Bordell in Mannheim. Ich war sehr betrunken und hatte anfangs Geschlechtsverkehr geschützt mit einer Prostituierten aber da ich wie schon gesagt sehr betrunken war ging dies nicht lang gut... und ich hätte etwa 1 Minute passiven oral Verkehr ungeschützt wo ich aber auch nicht gekommen bin, mein größter Fehler!
    Jetzt mache ich mir wahnsinnige sorgen das ichHIV habe, ich hatte keine Blut Wunden und sie auch nicht soweit ich es gesehen hab, des Tuch womit ich mich gereinigt hatte war total weis.. sind meine sorgen berechtigt? Es zerfetzt meine Seele :/
    Mein erster und letzter Besuch in meinen Leben..
    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen..

    MfG
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oralverkehr passiv ist safe da Speichel nicht infektiös ist. Es wäre nur eine Gefahr wenn sie sichtbare Mengen Blut im Mund hätte. Dann wäre es auch ohne Wunden eine Gefahr dennHIV überträgt sich auch über Schleimhäute.

    https://www.hiv-symptome.de/downloads/ ... tsheet.pdf

    Eine Frage hab ich allerdings... wieso nimmst Du Dir den weiblichen Adminnamen als Account wenn Du anscheinend männlich bist? Macht es den Leuten nicht einfacher Dir zu antworten wenn man schwer erkennt welches Geschlecht Du hast. :wink:
     
  3. Marion123

    Marion123 Neues Mitglied

    Vielen Dank :)
    Sollte ich dennoch lieber einen Aids Test machen? Und ab wann wäre es möglich?
    Gruß
     
  4. Marion123

    Marion123 Neues Mitglied

    Oh.. Hab mich dann wohl verklickt.. :D hab mich mit meinen Handy angemeldet.. Sorry!!! Bin Männlich :)
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Erstens gibt es keinen Aidstest, sondern höchstens einenHIV-Test ... und zweitens bedeutet »safe«, dass es kein erkennbares Risiko gab. Und wo kein Risiko, da kein Risiko.
     
  6. Marion123

    Marion123 Neues Mitglied

    Okay Vielen dank! :) dann werd ich mich jetzt mal beruhigen.. war ehrlich gesagt halt sehr geshockt weil auf 30% der Seiten wo ich mich informiert habe voll Panik geschoben wurde und so Sachen gesagt worden sind wie es überträgt sich durch Speichel.. :/
    Ich hoffe nur das sie keine kleinen Mengen Blut hatte aber wie schon gesagt war nix zu sehen bin nicht gekommen bei ihr und es waren nur 40 Sek .. :)
    NIE WIEDER!!!
    Ich finds echt gut das es so Foren wie eure gibt!
    .. kompetent und sehr freundlich!
    Bin sehr dankbar :)
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab oben doch eben geschrieben, dass es deutlich sichtbare Mengen Blut sein müssen.... manchmal hab ich schon etwas das Gefühl gegen eine Wand zu reden. :wink:
     
  8. Marion123

    Marion123 Neues Mitglied

    Hehe nein nein, des hab ich gelesen nur deutlich sichtbar, kommt ja drauf an... ist da mit jetzt gemeint, dass mein bestes Stück total mit Blut voll gewesen sein muss, weil Blut verdünnt sich ja mit Speichel und da kann auch viel Blut im Spiel sein ohne das man es sieht aber okay ich bin jetzt ruhig :D Sorry!!! Meine Angst verschluckt meinen verstand ..
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, Blut ist schnell sichtbar. Klar, es wird mit Speichel verdünnt der auch noch eine keimhemmende Wirkung hat. Aber solange Du an Deinem Penis kein Blut entdeckst war auch nicht genügend für neHIV-Infektion da.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden