Bluttropfen auf dem Finger

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hamsee, 1. Januar 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hamsee

    Hamsee Neues Mitglied

    Hallo liebe Community,

    Ich habe mich angemeldet weil ich gestern an Silvester eine wirklich dumme Situation gehabt habe.

    Man muss dazu sagen ich hatte schon immer eine leichteHIV Angst und Hepatitis C Angst die ich aber im Griff habe.

    Nun zur Situation: Gestern ist einem Mann (35-40J) ein Böller in der Hand explodiert und ich habe erste Hilfe geleistet. Ich habe auch aufgepasst das ich mit keinem Blut in Berührung komme aber leider muss ich wohl mit meiner Hand einen kleinen Blutfleck am Boden erwischt haben als ich mich abgestützt habe. Habe am Ringfinger eine 1cm große blutspur gesehen und sofort mit Wasser, Seife und einem Händedesinfiktionsmittel aus der Drogerie ( Handgel ) desinfiziert. Nun habe ich den ganzen Tag schon bedenken ob das ein Risiko für Hepatitis C oder HIV war. Die Haut an meinem Finger ist intakt.

    Ich hoffe mir kann jemand meine Sorgen nehmen.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Erstmal danke, dass Du Erste Hilfe geleistet hast.... ist leider nicht selbstverständlich.

    Bei intakter Haut können weder HI-Viren noch Hepatitisviren eindringen.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ich kann mich diesen Worten nur zu 100% anschließen.
     
  4. Hamsee

    Hamsee Neues Mitglied

    Danke für die Zügigen Antworten. Ich hatte auf einer Erste Hilfe PDF noch die Bemerkung gelesen:
    *vermeintlich intakte Haut kann Läsionen
    aufweisen, deshalb in Zweifelsfällen
    Vorgehen wie bei Kontamination von
    Geschädigter Haut.

    Das verunsichert mich noch ein wenig. Meint ihr selbst das ist unbegründet und ich kann das Thema bei Seite legen ?
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahmenbeschreibung. BeiHIV kann nichts passieren, weil das Virus (falls es denn überhaupt da ist) in der Luft sehr schnell inaktiv wird. Eine HIV-Infektion findet ausschließlich im Körper statt. Bei Hepatitis verweise ich auf Alexandras Beitrag -> auch hier keine Gefahr.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    DU kannst wirklich unbekümmert sein. Selbst WENN eine Miniwunde an Deinem Finger vorhanden gewesen wäre, wäre sie keine Eintrittspforte für die Viren gewesen. Dafür hättest Du eine massive, akut stark blutende Wunde an Deinem Finger gebraucht.
    Bitte steiger Dich da jetzt nicht rein. Lass Deine Phobie nicht wieder Oberhand gewinnen. Du hattest wirklich keinerlei Risiko für eine Infektion.
     
  7. Hamsee

    Hamsee Neues Mitglied

    Danke Leute ihr seit Super!

    Das erleichtert mich sehr.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    SeiD ... bitte o_O

    *Klugscheißmodus aus
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Gerne, danke für das Lob. Schön, dass wir dir so schnell helfen konnten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden