Blut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 12. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Gar nichts.

    Da kann nichts passiert sein. Die Menge an Blut war vermutlich zu klein, Hitze und Sauerstoff werden die Viren schon abgetötet haben und die Wunden in deinem Mund waren ganz sicher auch schon geschlossen. Oder haben sie noch geblutet? Dann hättest du bestimmt noch nichts gegessen/essen dürfen. Um geschlossen und gegen eindringende Viren geschützt zu sein, reicht es aus, wenn die Wunde von einer dünnen Wundhaut bedeckt ist, so dass sie nicht mehr blutet.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ich sehe da keine Gefahr. Zudem... im Mund hat man Schleimhäute d.h. es muss nicht ins Loch der gezogenen Zähne kommen. Blut auf Schleimhäute reicht. Aber ich denke nicht, dass was passiert ist. Als Du das Blut gesehen hast hast Du mit dem Essen ja aufgehört.

    EinenHIV-Test solltest Du eh machen wegen dem Mutterpass und dem Entbinden. Viele Spitäler verlangen denHIV-Test vorher. Hast Du denn schon mal einen gemacht? Wenn nicht, dass wäre es notwendig wegen dem Kind.

    Aber bitte fang nicht an irgendwelche Sachen zusammen zu schustern oder panisch zu werden.
     
  5. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Nein, die Viren können nicht mehrere Wochen irgendwo in nem Loch stecken und dann plötzlich "zuschlagen". So lange überleben die nicht, zumal die Enzyme in deinem Speichel sie angreifen. An der Luft würden sie z.B. nur wenige Stunden überleben.
     
  6. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ich hab manchmal das Gefühl das vergessen wird das der jenige von dem das blut etc. kommt erst einmal selberHiv Positiv sein muss damit es zu einer ansteckung kommen kann. Das wird irgendwie immer vorraus gesetzt sobald irgendwas mit blut zu sehen ist .
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du liest unsere Antworten schon, oder?

    Nochmals... im Mund hat man Schleimhäute und das Virus könnte durch die Schleimhäute. Aber... ein oder zwei Reiskörner mit etwas Blut würden NICHT AUSRECHEN für ne Infektion.

    Komm bitte endlich von DeinemHIV-Trip runter.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    HIV bekommt man nicht durchs Essen. Das kannst Du unserem Factsheet auch entnehmen.

    Ich schließe diesen Beitrag. Es ist alles gesagt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden