Blut bei normalen Küssen 2

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von schnecke, 14. Juni 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Entschuldige mir bitte, dass ich wieder schreibe. Ich weiß es, dass sie böse sind und deswegen mein Thema geschlossen ist. Aber ich habe noch immer Angst, dass ich nicht gut erklären habe.Mein Mann und mein Sohn haben sich mehrmals geküsst, und die Mund von meinem Sohn war auch geöffnet, dass bedeutet, dass Schleimhaut der Lippen möglicherweise im Kontakt mit dem Blut von blutenden Pickerl meines Mannes war. Und wenn um eine akute Infekt geht ist Viruslast enorm hoch. Ist es sowieso Übertragung nicht möglich. Ich habe schon einen Termin beim Terapeut bekommen, und ich verspreche, dass das meine letzte Frage ist.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie oft noch?
    Aus einem Pickel fließt NICHT GENUG BLUT UM EIN RISIKO FÜRHIV HABEN ZU KÖNNEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Es reicht jetzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Dein Kind tut mir wirklich leid.
     
  3. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Auch wenn Viruslust ganz hoch ist, wie in akute Phase?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Willst Du mich jetzt veräppeln? Wir gehen IMMER von einer HOHEN VIRUSLAST aus bei unseren Antworten.
    Hör endlich mit Deinem Scheiß auf.
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  6. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Entschuldigung an alle. Ich habe gedacht, oder irgendwo gelesen, dass bei hohen Viruslust auch ein Tropfen, nicht verdünnt, wenn im Schleimhaut kommt, genug ist.
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    NEIN, ist nicht genug. Das haben wir hier schon bestimmt 1000 mal gesagt. Nimm das an oder lass es. Aber hör auf, uns damit zu belästigen.
     
  8. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    "Es würde nur reichen wenn die PersonHIV hätte und unbehandelt ist d.h. viele Viren pro Tropfen Blut. Dann müsste dieses Blut auch unverdünnt bei Dir auf Schleimhäute kommen. Und ja... es braucht schon die Menge eines Tropfen zb. bei einer unbehandelten Person." Das have ich in diesen Forum gelesen, deswegen bin ich unsicher
     
  9. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Wenn ein Faden geschlossen worden ist, eröffnet man keinen neuen zu diesem Thema.

    Bitte hier schließen.
     
    AlexandraT gefällt das.
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hast das aus dem Zusammenhang gerissen. Es war eine ganz andere Situation und das hat AlexandraT dir auch schon erklärt gehabt.
    Du bist nicht unsicher, du bist paranoid.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    So, mir reicht es jetzt. Habe den Faden nun gemeldet.
     
    LottchenSchlenkerbein und Wyoming gefällt das.
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    und die TE setz ich nun auf ignore user, dann muss ich den Blödsinn nicht mehr lesen. *nerv*
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Such dir einen Therapeuten, schon Deinem Kind zu Liebe .. vorausgesetzt, dass das hier alles so stimmt und wir nicht von einem Troll auf die Rolle genommen werden.
     
  14. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Ich verstehe, dass ganz andere Situation war. Aber Blut in Schleimhaut ist Blut in Schleimhat, und viel Viruslust in einen Tropfen ist viel Viruslust. Ich hoffe, dass ich nur paranoid bin, und ein Terapeut hilft mir
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Bist Du ...
    Das hoffen wir auch .. denn wir können es nicht.
     
  16. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Trauen sie mir, bin keinen Troll. Nur
    verzweifelt.
     
  17. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    OT:

    Wir brauchen definitiv den "Kopf-gegen-Wand"- Smiley.
     
    AlexandraT und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  18. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Was verstehst du daran nicht????

    Man steckt sich nicht im Alltag mitHIV an:confused:
    Dein Kind kann dein Mann küssen da passiert nichts auch wenn dein Mann HIV positiv wäre...

    Dein Mann müsste sehr stark bluten, Chirurgisch versorgt werden...

    Langsam glaube ich du trollst uns ganz ehrlich...

    Schön das du dir hier Alles durchliest aber ließ auch Mal in Phobie Forum Vielleicht, wirst du ja dann schlauer. :oops:

    Kein Risiko!
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Du hast es gut erklärt. Keine Angst...
    Zu deiner Lebenssituation äußere ich mich nicht. Das geht mich nix an :rolleyes:
    Aber sei dir sicher: Da besteht kein Risiko für deinen Sohn. Gar keines :cool:
     
  20. schnecke

    schnecke Neues Mitglied

    Danke für Verständnis, wirklich herzlichen Dank. Es ist amschwierigsrten solche Ängste um eigenen Kind habe.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden