blut an schraubenschachtel

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von m.h, 28. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m.h

    m.h Neues Mitglied

    guten tag liebes forum
    ich bin neu hier und möchte euch bezüglichhiv risiko eine frage stellen.
    ich arbeite auf dem bau und habe mich vor 2 wochwn an dem handrücken aufgekratzt ca.4mm x 2mm nicht so tief hat aber leicht geblutet .danach etwa 10 min später griff ich in die schrauben schachtel und bemerkte das sich auf dem packungsdeckel blut befand das auch von mir sein könnte ,aber nun mache ich mir sehr grossse sorgen ob das blut auch von einem anderen arbeiter sein könnte und ich mit dessen blut in berührung gekommen sein könnte was meint ihr dazu muss ich mir sorgen machen bin durch diese geschichte ziemlich verunsichert.danke für eure antworten freundliche grüsse m.h
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo m.h.,

    Beiträge mit Satzzeichen sind leichter zu lesen!

    HI-Viren werden an der Luft sehr schnell inaktiv und stellen keine Bedrohung dar.
     
  3. m.h

    m.h Neues Mitglied

    hallo mattias
    heist das du würdest das nicht als risiko sehen?
    danke für die schnelle antwort.
    gruss m.h
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    »Keine Bedrohung« ist dasselbe wie »kein Risiko« ... zumindest lt. meiner Sprachkenntnis :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden