Bitte um Rat

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Halloween6694, 29. Oktober 2019.

  1. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben.
    Ich bin verunsichert und das klingt vielleicht doof aber ich mache mir irgendwie Sorgen.
    Ich bin eig negativ.
    Hatte keinen Sex seitdem, nur alleine Selbstbefriedigung ohne Hände Waschen, keine Drogen.
    Mal hier und da geschnitten dass es blutete.
    Außerdem sonst nur außerhalb gegessen und getrunken und so.
    Mir ist nie aufgefallen ob Sekret dabei war und ich mich über entzündete Zahnfleisch anstecken könnte.
    Seit heute früh habe ich einen total rauen, kratzigen Hals.
    War heute auch schon bei einem Therapeuten und muss mir wieder mehe mehr vertrauen. Aber ist das so möglich?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Klar ist es möglich, dem Therapeuten zu vertrauen...
     
    Halloween6694 gefällt das.
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein....mitHIV hat das nichts zu tun.....wie wäre es wenn Du mal den Leitfaden liest?
     
    Halloween6694 gefällt das.
  4. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Dem traue ich..
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na denn ist doch alles gut
     
    Halloween6694 gefällt das.
  6. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Habe ich aber irgendwie noch Angst dass es doch sein könnte jetzt wo ich so Halskratzen habe plötzlich..
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schon mal nach draussen geschaut und Dich drauf geachtet wieviele Menschen husten und sich räuspern?
     
    Halloween6694 gefällt das.
  8. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Ne..
    Also kann es nix mithiv zu tun haben bei dem was ich beschrieben habe?
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Im Ernst .. Du schliesst von Halskratzen aufHIV ?

    Besprich das bitte mit Deinem Therapeuten, dabei kann Dir hier keiner helfen, da das alles absolut nichts mit HIV zu tun hat.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kein Risiko fürHIV, nicht das geringste.
    Sehr gut – anders wird es wohl nicht gehen.

    Aber mal ehrlich: Mit 24 schon in solch einer Schleife? Hattest Du keine Aufklärung? Gibt es religiöse oder kulturelle Hemmungen?
     
    Halloween6694 gefällt das.
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, nur mit einer Erkältung oder schlimmstenfalls mit einer Angina.
     
    Halloween6694 gefällt das.
  12. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Leider voll ins schwarze getroffen..
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja, man bekommt da so ein Gespür für …

    Ich weiß ja nicht, ob Du hetero- oder homosexuell bist … aber es gibt z. B. viele AIDS-Hilfen, die auch psychosoziale Beratung anbieten und/oder Dir Kontakte zu Selbsthilfgruppen oder ähnlichem vermitteln können. Ich denke, Du brauchst jemand, der in einer ähnlichen Situation war wie Du, und dem Du Dich öffnen kannst … das geht auch neben einer Therapie und kann sie sogar unterstützen.
     
    Halloween6694 gefällt das.
  14. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied


    Danke...
    Mein Therapeut sieht aber noch keine Notwendigkeit für eine Therapie.
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Trotzdem könnte Dir ein Austausch mit Menschen helfen, denen es ähnlich geht oder ging. Frag einfach mal bei der AIDS-Hilfe nach …
     
    Halloween6694 gefällt das.
  16. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Das trau ich mich irgendwie nicht so wirklich...
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist schon ein Schritt … ein zugegebenermaßen nicht leichter Schritt … aber er kann Dir helfen, zukünftig leichtere Wege zu gehen.
     
    Halloween6694 gefällt das.
  18. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied

    Aber da hab ich einfach echt schiss vor.
    Das weiß ich nicht...
    Wichtig ist, so wie ich geschrieben habe konnte ich mich nicht anstecken.
    Das Halskratzen ist also eine Erkältung und kommt nicht vonhiv...
    Damit es auch mal in meinen Schädel rein geht...
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du doktorst nur an den Symptomen rum … offensichtlich hast Du eine – warum auch immer entstandene – Distanz zur eigenen Sexualität. Sie gehört aber nun mal zum Leben dazu … und auch zu den Grundbedürfnissen. Sie kann die Gesellschaft am Leben erhalten (Kinder zeugen), sie kann aber auch einfach nur Spaß machen (Druckabbau, Romantik, Entspannung, Selbstverwirklichung, Ausleben von Phantasien etc.).

    Geschlechtskrankheiten sind sozusagen die Risiken und Nebenwirkungen der Sexualität. In dem Moment, in dem Du zum Sex ein entspannteres Verhältnis aufbauen kannst, wirst Du auch leichter die wichtigen Dinge in Deinen Schädel bekommen.
     
    Halloween6694 gefällt das.
  20. Halloween6694

    Halloween6694 Neues Mitglied


    Ja du hast auch hier schon wieder Recht...krass!
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden