Bitte um infos

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 26. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Nur einHIV-Test gibt Aufschluss über eine Infektion oder kann diese sicher ausschließen.

    Das bedeutet, dass eine deutlich verringerte Infektionswahrscheinlichkeit vorliegt. Es ist Fakt, dass OV mit Aufnahme bzw. Schlucken ein Risiko besitzt, aber eben auch, dass dieses im Vergleich mit ungeschütztem vaginalen oder analen Verkehr relativ gering ist.

    Nein. EinHIV-Test reagiert ausschließlich auf das Virus oder die infolge einer Infektion gebildeten Antikörper, kann also nicht verfälscht werden.

    Sofern man beim Baden keinen ungeschützten Verkehr hat: nein!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nichts im Leben ist zu 100% sicher - auch einHIV Test nicht. Fakt ist aber, dass ein Test nach 12 Wochen nach dem letzten Kontakt als sicher zu beurteilen ist.

    Wichtig ist nur, dass Du dem Arzt sagst, wann der letzte Verkehr stattgefunden hat.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ein Test beim Arzt kann schon mehrere Tage bis zu einer Woche dauern. Der Test kostet i.d.R. so 15 - 20 EUR.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden