Bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Verunsichert94, 18. September 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verunsichert94

    Verunsichert94 Neues Mitglied

    Guten Morgen liebe Poweruser*innen und Moderator*innen!

    Vorweg möchte ich euch NICHT verarschen mit der Frage.

    Es ist einfach eine Frage die mich umtreibt und die ich beantwortet haben muss für mich, damit mein Kopf endlich mit dem Thema abschließen kann.

    Vor 2 Wochen (6 Wochen nach RK) habe ich meinen letzten Labortest (Ag./Ak. 4. Generation) gemacht. Ergebnis negativ.
    So das ist jetzt so.

    Aber ich hatte ja Angst mich durch ne kleine Wunde oder Draht am Brotclip was geholt zu haben (laut euren Aussagen und dem Leitfaden ja nicht möglich).
    Ich weiß das jetzt (eig.).
    Ich möchte aber in eine potentielle Beziehung gehen.
    Wir wollen uns beide vorher trotzdem noch testen lassen.
    Ich hatte kein Risiko seit meinem letzten Tests (außer die genannten, die laut euch ja keine sind).

    Ich wollte die trotzdem für meine Psyche mit abdecken und will 16 Tage nach RK nePCR machen damit wir uns sicher sind und ich mich beruhigen kann und aus der Spirale raus kann, hab für mich schon Fortschritte dank euch machen können.

    Ich weiß, ist kein Ausschlusstest aber SOLLTE ich doch durch blöde Zufälle positiv sein (was ja eig unwahrscheinlich ist) würde diePCR die Hi-RNA sicher finden.

    Wenn der Test negativ ist (hatte laut euch ja kein RK, mein Kopf denkt da etwas komplizierter wegen Vorerfahrungen) dann kann ich doch sicher sein, dass der richtig ist und ich echt nichts habe, sodass der Stress für mich sich dann erledigt hat oder?
    Weil wo kein RK, da auch keine Viren oder?

    Eine Antwort von euch wäre wirklich sehr nett und hilfreich.
    Bin euch jetzt schon sehr dankbar für die kommenden Antworten! :)

    LG
     
  2. Verunsichert94

    Verunsichert94 Neues Mitglied

    PS: Ich weiß der Test ist teuer, aber ich wäre bereit ihn auch selbst zu zahlen logischerweise.
    Auch allg. Tests die ich mache (wenn sie nicht dringlich sind oder zu früh etc.) zahle ich i.d.R. selbst.
    Müssen andere ja nicht mitfinanzieren.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kein Risiko benötigt keinePCR.... Es wurde im anderen Thema zum Thema Brotclip alles gesagt. Dieses Thema nicht mehr.

    Müssen wir Dir das ernsthaft noch bestätigen?

    Mach mit einer neuen Partnerin einen Ak-Test und gut ist. EinePCR ist kein Ausschlusstest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2019
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden