Bitte um eure Einschätzung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ronja, 30. April 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ronja

    Ronja Neues Mitglied

    Hallo Community,
    Zuerst möchte ich mich bedanken, dass ihr hier Rede und Antwort steht. Ich finde super, was ihr hier macht!
    Ich bitte euch um Einschätzung bei meinem Fall.
    Ich haben vor mehreren Monaten als Aushilfe bei einem Logistik-Unternehmen gearbeitet.
    Eines Tages hatte ich eine Wunde über über dem Nagel des Zeigefingers, weil ich irgendwas aus meiner Hosentasche geholt habe. Mir ist es in dem Moment nicht aufgefallen und ich habe damit einen (so denke ich) einen getrockneten Blutflecken auf einer Maschine berührt, ohne Absicht, ich kann auch nicht sagen wie lange und wie stark ich da drauf gedrückt habe. Aus Gewohnheit habe ich danach den blutenden Finger in den Mund genommen. Mir ist auch aufgefallen dass die Wunde von mir relativ viel geblutet hat (hier habe ich Angst dass es ein Blutgefäß hätte sein können und somit das getrocknete Blut in die Blutbahn hatte gelangen können!)

    Ich bitte um eure Einschätzung!
    Gruß Ronja
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ronja gefällt das.
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Der Konjunktiv ist kein Übertragungsweg !
     
  4. Ronja

    Ronja Neues Mitglied

    Danke für die Antwort!
    Ich hatte nur Angst, dass es zu einer Infektion durch das Blutgefäß hätte kommen können. Weil dann bestünde die Möglichkeit, dass das Virus direkt in die Blutbahn gelangen würde, wie bei einer Injektion.
    Aber falls das nicht der Fall sein kann, bin ich beruhigt. Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Merkste selber, gell .. !
     
    Ronja gefällt das.
  6. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @Ronja

    Erstmal hallo! :)

    Es gibt genau 2 Übertragungswege:

    1) UNGESCHÜTZTER SEX

    2) INTRAVENÖSER DROGENKONSUM, WENN MAN DIE SPRITZE TEILT
    => WICHTIG: DAMIT IST DIE EIGENTLICHE INJEKTION DES SPRITZENINHALTS IN EINE TIEFE VENE (ALSO DER EIG. KONSUM) GEMEINT!!


    Das ist alles was du wissen musst. ;)

    Und ansonsten kann ich dir genau wie @AlexandraT den Leitfaden sehr empfehlen.
     
    Ronja gefällt das.
  7. Ronja

    Ronja Neues Mitglied

    Also unmöglich mich in dieser Situation zu infizieren?
    Wirklich vielen vielen Dank! Ihr seid Super!!
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Absolut unmöglich.
     
    Ronja und auguardoflight gefällt das.
  9. Ronja

    Ronja Neues Mitglied

    Danke! Ich finde eure Arbeit hier super! Vielen Dank!
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    ... und zwar ABSOLUT unmöglich !
     
    Ronja gefällt das.
  11. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Das sind die einzigen beiden Möglichkeiten die es in der Praxis gibt. @Ronja ;)
     
    Ronja gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden