Bitte helfen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Bakan, 20. Oktober 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Hallo zusammen,


    Ich habe mich gestern mit einer aus dem internet getroffen wo wir lange geschrieben hatten.


    Ich wollte zunächst kein gv,da ich kein kondom dabei hatte..wir haben im auto rumgemacht und wurden beide geil,sie bestand drauf das ich ihn nur einmal reinstecke,ich verneinte..sie setzte sich auf mich drauf damit ich ihn einmal reinstecke.das ging das 2-3 mal so weiter.


    Ich der dumme habe dann irgwndwann nachgelassen und ihn tatsächlich reingesteckt..ich war dann ungefähr 2-4 min in ihr drin,kam dann auch in ihr rein.


    Dann rausgezogen und dann wurd mir klar wie dumm ich bin (bitte nich lynchen)


    Daraufhin hab ich sie ausgeffragt.sie hat bzw hatte auch sex mit anderen männern.ob geschützt oder nich weiss ich nich.


    Ich habe ihr von meinerhiv phobie erzählt und sie meinte das ich unnötige angst hätte. Heute früh ist sie dann zum hausarzt gegangen um einen laborhiv test zu machen.Mir zuliebe.


    Ich wollte auch einen schnelltest von einer apotheke holen,jedoch hatte keine apotheke sowas vorrätig.der test war für sie gedacht,sie erklärte sich bereit den zu machen,leider hatte keine apotheke den test. Bei positivem ergebnis würd ich sofort die pep in anspruch nehmen.
    Sie hingegen macht sich null gedanken. Ich verstehs einfach nicht

    Ich weiss der labortest vom hausarzt schliesst auch nur ne infektion von mindestens 3 monaten aus. Aber wenigstens ein negativer test der mich zum teil beruhigen würde.

    Zu info ich bin beschnitten.


    Nun meine fragen


    Wie schätzt ihr mein risiko ? Bei max 3-5 minütigem (wenns hochkommt) ungeschützten gv. Ich habe auch hier gelesen das es ein geringe wahrscheinlichkeit gibt eine hiv positive zu erwischen die nicht in therapie ist.


    Ich habe so eine angst und denke an fast gar nichts mehr.


    Ist ein test für mich in 43 tagen (labor) bzw 8 wochen schnelltest notwendig ?


    Mfg
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Abend,

    natürlich ist das nicht schön … und vor allem ziemlich fies von ihr, deinen Wunsch nicht zu respektieren. Aber bleiben wir mal ganz sachlich:

    Die Chance, sich auf diese Weise zu infizieren, ist recht gering, speziell, da Du beschnitten bist. Damit ist die Eichelhaut viel stabiler und undurchlässiger. Die Tatsache, dass Du in ihr gekommen bist, ist für sie ein Risiko – nicht aber für Dich.

    Ein Labortest »am Tag danach« nützt gar nix, ein Selbsttest noch weniger. Die Tatsache, dass sie ihn trotzdem gemacht hat, spricht eigentlich dafür, dass sie nix zu verbergen hat.

    Bzgl. DeinerHIV-Phobie solltest Du in 43 Tagen einen Labortest machen … aber nur, um Deine Psyche zu beruhigen. Medizinisch sehe ich keine Notwendigkeit … aber hilft Dir diese Aussage? Wohl eher nicht. Also mach einen Test und hol Dir ein »negativ« ab.

    Und beim nächsten Mal bleibst Du standhaft: »Nein« heißt »Nein«. Immer. Und für jeden. ;)
     
  3. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Also ist es medizinisch nich notwendig ?

    auch nich wenn ich max 5 min ungeschützzt in ihr drin war ?

    Nur ne frage an dich matthias,bitte nich falsch verstehen.

    du bist ja in der marterie ein experte.könntest du das thema abschliessen oder würdest du dich verrückt machen lassen wie ich?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Antworten standen schon alle in meinem Posting …
     
  5. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Mathias nur eine frage,

    was wenn ihr test den sie heute gemacht hat und nächste woche das ergebnis kriegt-positiv ausfällt..

    soll ich dann wirklich nich soviele gedanken machen ?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    "Was ist, wenn"-Fragen werden hier nicht beantwortet. Wir spekulieren nämlich nicht, sondern halten uns an Fakten.
     
  7. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Also fakt ist deiner meinung nach,

    das ich mich nich infiziert haben kann auch wenn sie positiv wäre,weil ich max 5 min sex hatte ?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Bitte lies, was ich geschrieben habe: Fakt ist, dass das Risiko sehr gering ist. Mehr kann ich von hier aus durch das Internet nicht sagen.

    Fakt ist aber auch, dass das Testergebnis der Dame irgend etwas aussagt, aber nichts, das mit Dir zu tun hat.

    Und Fakt ist, dass Phobiker keine Antwort annehmen, weshalb sie nur ein Test beruhigen kann.
     
    Talimo1991 gefällt das.
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Sehr gering, die Wahrscheinlichkeit liegt bei rund oder kleiner als 1% :cool:
    Kannst/solltest du machen, ja. Wenn auch nur um Sicherheit zu bekommen :)
     
  10. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Also (max.(wenn überhaupt))5 min ungeschützter vaginal verkehr unter 1 prozent risiko..ihr beruhigt mich wirklich.denkt ihr wirklich das ich mir nix eingefangen haben könnte wenn die dame pos wäre?
     
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ja natürlich. Zu 99%...
    So sagt es zumindest die Statistik :cool:
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering zumal du ja beschnitten bist.
    Und jetzt hör auf so eine Panik zu schieben, denn DU hast vor leuter G....heit auf das Kondom verzichtet und somit steht dir die Panik absolut nicht zu.
     
  13. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Nur ne letzte frage.is das risiko wirklich so gering ?weil ich es iwie nich glauben kann.ich weiss ich nerve euch aber ich hab einfach nur angst..ja und dumm von mir auf das kondom zu verzichten(was ich nich mal wollte)
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das ist DEIN Problem, nicht .
    Wenn du lieber Märchen hörst um dann einen Grund zu haben, 1000mal nachzuhaken, nur weil du etwas nicht glauben willst, musst du woanders hin gehen. Bei uns gibt es nur Tatsachen.
    Punkt, Aus.
     
  15. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Also Tatsache ist dann das ich so ein geringes risiko hatte, dass ein test nur wegen dem kopfkino und nich medizinisch notwendig ist,wie matthias sagte. korrekt?

    Ich danke euch ihr habt mir sehr geholfen und beruhigt
     
  16. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    risiko vorhanden, aber gering.... wurde schon zig fach gesagt.... checkst dus nun?
     
  17. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Aber so gering laut matthis das ein test medizinisch nich notwendig is
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Liebelein, wäre es nicht so gering, hätten wir es geschrieben.

    Warum fragst Du eigentlich, wenn Du den Antworten eh nicht glaubst?
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Einfach zur Sicherheit :cool:
     
  20. Bakan

    Bakan Neues Mitglied

    Jetzt machst du mich unsicher.. :(
    Ich weiss ich nerve aber einfach zur sicherheit hört sich an wie als wäre ich infiziert :( menno..ich weiss nich was ich machen soll..matthis meinte medizinisch nich notwendig seiner meinung nach..und ihr meint ja wegen sicherheit.also war ich einem grossen risiko ausgesetzt ?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden