Bisschen Unsicher

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Denis, 5. Oktober 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Hallo erst mal
    Ich bin wieder da und zwar hätte eine Frage, ich habe nach dem rk nach 11 Wochen den Schnelltest machen lassen was auch negativ ausgefallen ist, es ist jetzt über 5 Monate her, ich hatte eigentlich mithiv abgeschlossen aber habe ständigt Halsschmerzen , also alle 2 Wochen habe ich da Probleme,trotzt Antibiotika und Gurgel Lösung..ich bin HNO-Arzt gewesen habe Schleimhaut Entzündung , und wenn ich im Spiegel gucke habe ich da wo die Mandel sind Wunden , so was wie Geschwür fast...soll ich mich noch mal testen lassen Zweck HIV oder ist die 11 Wochen ganz sicher ???
    Danke scchon mal..
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin!

    Nach 11 Wochen ist ist das Testergebnis sicher. Da liegen andere Ursachen vor!
     
  3. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Ich weiß nicht was es sein kann , da ich bis dahin nie so welche Probleme hatte, es wurde sogar kernspinn Tomographie gemacht, groß Bulut werte sind auch in Ordnung , ich bin bisschen verzweifelt, besser gesagt habe Angst bekommen dass ich mich doch infiziert habe...


    Ok dann brauche ich kein weiteres Test oder ?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein.HIV ist es nicht.
     
  5. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Ok danke Matthias
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden