Bin unsicher und hab Angst vor einem test

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ranky, 23. September 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Wie man in der Überschrift sehen kann weiß ich nicht zu 100% ob ich infiziert bin oder ob überhaupt die Möglichkeit bestanden hat mich zu infizieren.

    Ich Schilder mal die Begebenheit

    Ich war am Wochenende Feiern/Party machen und war im club ....da habe ich besoffen wie ich war ein Mädel kennengelernt....an dem abend ist nichts gelaufen alles gut soweit.
    Also nichts gelaufen in Bezug auf Sex etc nur küssen mehr nicht.

    Bin mit ihr im Kontakt geblieben und haben uns verabredet - haben uns bei einem Kumpel in der Wohnung getroffen und am Ende um das ein wenig abzukürzen bin ich mit ihr Bett gelandet...

    Habe erst ein Gummi benutzt....und weil das mein erstes mal war war ich megaa unsicher und aufgeregt....irgendwann dachte sich mein Kumpel zwischen meinen Beinen....das er keine Lust mehr hat und hat mich hängen gelassen....

    Nach kurzer Zeit ging es wieder aber das war der letzte Gummi den wir hatten ....also ging es ohne Gummi weiter.....das schlimme daran war das an dem Tag erst ihre Regel aufgehört hat...

    Ich habe einfach angst das ich einfach richtig unvernünftig war und einfach nicht nachgedacht habe...

    Da ganze war so ca vor einem Jahr und vorgestern habe ich sie nochmal angeschrieben und gefragt ob sie mal mach dem wir sex hatten einen test gemacht hat und sie meinte ja vor zwei Monaten erst und sie ist negativ....

    Kann mir bei der Nachricht jetzt ein Stein vom Herzen fallen oder muss ich immer noch Angst haben?

    Ich entschuldige mich im voraus für diesen riesigen Roman und für Schreibfehler und fehlende Kommas .

    Danke für eure ehrlich Meinung und Hilfe

    Gruß Ranky
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Ja, ungeschützter Verkehr ist ein Risiko und dies nicht nur in Bezug aufHIV. Wenn ihre Aussage in Sachen Test stimmt... dann ist alles ok. Trotzdem empfehle ich Dir selbst beim Gesundheitsamt vorbei zu gehen und einen Schnelltest machen zu lassen. In weniger als 30 Minuten hast Du dann das Ergebnis. Ansonsten wirst Du wohl kaum zur Ruhe kommen....
     
  3. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Wie läuft dieser Schnelltest genau ab?
    Also muss ich unbedingt einen Termin machen oder kann ich da einfach hingehen?
    Geht das anonym?

    Gruß Ranky
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Beim Gesundheitsamt musst Du meist einen Termin machen. Ruf einfach an und frag nach. Für einen Schnelltest musst Du aber 8 Wochen nach dem Kontakt warten. So lange brauchen evtl. Antikörper für die Bildung. Dann wird Dir etwas Blut abgenommen – meist aus der Fingerkuppe – und auf einen Teststreifen gelegt. Wenn die notwendige zeit (20-30 Minuten) um sind, ruft man Dich wieder rein und sagt Dir das Ergebnis. Wenn keine Antikörper da sind, snd auch keine Viren da und Du bist negativ.

    Der Test ist zumeist kostenlos und auch anonym machbar; im letzteren Fall bekommst Du eine Nummer. Auf diese Weise ist das Vertauschen von Tests nicht möglich.
     
  5. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Hey erstmal ein riesen großes danke an euch :)
    Ihr habt sehr weitergeholfen ich versuche mal morgen direkt zum Gesundheitsamt zu gehen und einen schnell test zu machen.

    Hoffe auf ein gutes Ergebnis.

    Aber eine Frage noch - ist es egal zu welchem Gesundheitsamt ich gehe?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du kannst zu jedem Gesundheitsamt gehen – aber ich empfehle Dir, vorher anzurufen.

    Und: Du musst bei einem Schnelltest 8 Wochen bis nach dem Risikokontakt warten, bevor Du ein aussagekräftiges Ergebnis bekommen kannst. Wenn Dein problematischer Kontakt am letzten Wochenende war (19. September), dann bringt es überhaupt nichts, wenn Du vor dem 23. November einen Test machst.

    Alternative: Frag nach einem Labortest mit Antigen, den kann man schon nach 6 Wochen machen (also nach dem 9. November), aber den gibt's nicht anonym und auch nicht immer kostenlos.
     
  7. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Das war vor einem guten Jahr also ich denke das mit dem Schnelltest sollte kein Thema sein oder?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dan ist alles gut. Ich hatte das »war am Wochenende feiern« so verstanden, dass es am letzten Wochenende war und wollte daher nur informieren.

    Nach einem Jahr ist aber eh egal, ob Schnell- oder Labortest: Das Ergebnis ist aussagekräftig.

    Alles Gute!
     
  9. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Danke für deine Hilfe

    Aber sollte man nach einem Jahr nicht auch schon selber Anzeichen merken das man infiziert ist?
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Im Allgemeinen wirkt sich eine unbehandelte Infektion erst 10-15 Jahre später aus, aber dann gewaltig und lebensbedrohlich. Allerdings kann man auch früher drauf tippen, wenn Beschwerden einfach nicht weggehen.

    Ich habe im Januar 1994 meinen ersten Test »aus Daffke«, also eigentlich ohne Anlass gemacht. Wenn es nach irgendwelche Symptomen gegangen wäre, hätte ich vielleicht bis heute noch keinen gemacht. Ich hatte nämlich keine. Infiziert habe ich mich mit ziemlicher Sicherheit im März 1992.

    Das ist das Problem: Die sogenannten »Symptome« sind so unzuverlässig wie Kaffeesatz lesen. Sind sie da, gehören sie in 99,9% der Fälle zu anderen, harmlosen Krankheiten; sind sie nicht da, kann man trotzdem positiv sein.

    Man (= das Robert-Koch-Institut) schätzt, dass es in Deutschland eine Dunkelziffer von etwa 15.000 Menschen gibt, die positiv sind, das aber nicht wissen, weil sie noch nie einen Test gemacht haben. Ich wage zu behaupten, dass diese zum größten Teil heterosexuell sind, da in der schwulen Welt das Testverhalten ein völlig anderes ist.
     
  11. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Danke für die Offenheit
    Ich werde gleich morgen einen test machen sofern ich das zeitlich mit der Arbeit schaffe
    Ich danke euch
    Gruß Ranky
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nichts zu danken. Ich hab ja Bücher drüber geschrieben und mache auch Prävention in Schulen.

    Gib kurz durch, wie es ausgegangen ist! Wir freuen uns gern mit unseren Usern. :)
     
  13. Ranky

    Ranky Neues Mitglied

    Werde ich machen :)
    Habe zwar jetzt schon ein komisches Gefühl im Bauch aber naja danach geht es mir denke ich besser.

    LG ranky
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden