Bin total verzweifelt, weiss nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Traumpaar, 26. September 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Ich bin total fertig, brauche Hilfe. Bei meinem Mann wurdeHIV festgestellt, positiv getestet, jetzt muss ich noch ca. 2 Monate warten, um zu wissen, was mit mir ist. Bitte helft mir.
     
  2. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Warum zwei Monate? Wie lang seid ihr zusammen? Als ich positiv getestet wurde wurde am nächsten Tag mein Freund gleich gestestet. Da brauchte keiner 2 Monate warten.
     
  3. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Tut mir leid für ihn. Aber es geht weiter auch mithiv. Sind beide positiv und uns gehts gut. . Haben ein gesundes Kind und wollen nächstes Jahr heiraten. Es war für uns auch ein Schock. Am besten man nimmt es an. Ändern kann man es eh nicht nur damit leben. Alles wird gut.
     
  4. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Unser letzter GV war ja kurz vor der Diagnose. Deshalb muss ich die ganzen 12 Wochen abwarten. Ich war kurz danach auch bei Gesundheitsamt und hab einen Test gemacht, der negativ, aber noch zu früh war. Ich habe auch diverse Symptome, deshalb denke ich ja, das ich auch positiv. Ich stehe seit zwei Wochen total unter Schock. Ich will mit jemanden drüber reden, aber leider habe ich niemanden, dem ich es anvertrauen kann. Leider gibt es bei mir in der Nähe auch keine Beratungsstelle. Geht denn dieser Schock irgendwann vorbei? Ich stehe total neben mir. Kann mir nicht vorstellen, normal leben zu können.
     
  5. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Für uns war es auch erstmal ein schock. Aber man gewöhnt sich dran. Wir denken gar nicht mehr daran. Man muss sich damit abfinden dass es dann nicht zu ändern ist. Im Alltag behindert es niemanden und man kann auch niemanden im Alltag anstecken. Aucj wichtig zu wissen. Von daher kann man gut damit leben.
     
  6. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Und die Frage wann und wo kann man sich sparen wenn man nicht weiss ah der hathiv und ich hab mit ihm ungeschützt sex gehabt. Meist kann man es einfach nicht mehr nachvollziehen. Wir wissen auch nicht wer sich wann angesteckt hat. Is uns auch egal. Das Leben geht voran. Also unnütz in der Vergangenheit zu suchen.
     
  7. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Darf ich fragen, wann gewöhnt man sich daran? Wie lange hat es bei euch gedauert? Ich bin psychisch ein Wrack.
     
  8. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Ich glaube dein größtes Problem ist grad die Unsicherheit ob du auch positiv bist oder nicht. Denn erst wenn man Gewissheit hat kann man sich drauf einstellen und lernen damit umzugehen.

    Bei mir kam damals noch dazu dass ich Probleme mit der Arbeit hatte. Hab am 10.10. letztes Jahr meine Diagnose erhalten und gefangen hatte ich mich erst richtig im neuen Job Anfang diesen Jahres. Mein Freund hat es besser aufgenommen als ich.

    Wie jeder es auffasst und damit am besten umgeht muss wohl jeder selbst heraus finden. Aber wenn man sich damit abgefunden hat geht das Leben wieder weiter. Man lebt intensiver. :D :D
     
  9. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Ja du hast völlig recht. Komischerweise mache ich mir mehr Gedanken um mich selbst, obwohl die Diagnose ja erstmal bei meinem Mann feststeht. Ich danke dir für deine Antworten.
     
  10. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Kein Problem. Mein Freund sagte mir damals als ich ihm von der Diagnose erzählt hab dass er gleich wusste dass er auch positiv ist. Ich mein nahe gelegen hat es ja d wir immer ungeschützt mit einander schliefen. Sind ja auch schon 10 Jahre zusammen. Aber es gibt auch Menschen die nicht infiziert sind obwohl der andere positiv ist und sie ungeschützten Verkehr hatten. Also am besten erstmal mit Gummi bis du dein klares Ergebnis hast.
     
  11. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Kannst du mir sagen, wem du alles davon erzählt hast? Also auch bezgl. eures Kindes? Kita oder Schule? Ich habe selbst 2 Kinder, deshalb frag ich.
     
  12. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Alle unsere Freunde wissen es und ein paar Familienmitglieder.

    Unser Kind haben wir auch testen lassen da wir nicht wussten wann wer von uns sich angesteckt hat. Gehen von einer Nadelstichverletzung auf Arbeit aus. Sind beide Krankenpfleger/in.

    Da unser Kind negativ ist haben wir es auch niemandem in seiner Kita erzählt. Das brauch keiner wissen und betrifft ihn ja auch direkt nicht. Wenn er positiv gewesen wäre hätten wir es den Erziehern erzählt.

    Du bist nicht verpflichtet es irgendwem zu erzählen.
     
  13. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Hallo cupcake, wie geht es euch? wollt nur sagen, das ich heute nachmittag wieder zum Befund abholen gehe. mir ging es die letzten tage seelisch besser, aber jetzt zitter ich schon wieder am ganzen körper. oh mann! deine postings sind mir wirklich eine große hilfe. danke!
     
  14. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    ich meine damit, dass ich ja jetzt alle 4 wochen zum gesundheitsamt gehe, zum testen.
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hat man einePCR angesetzt bei Dir? Die ist ca. 10-15 Tage nach dem letzten Sex möglich.
     
  16. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Hallo Alexandra, nein. Der SPA meines Mannes hat gesagt, das müsste ich selbst bezahlen und deshalb mache ich jetzt alle 4 Wochen einen normalen AK-Test beim Gesundheitsamt, der SPA ist in einer anderen Stadt.
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Selbst bezahlen? Kann die nicht Dein Hausarzt in Auftrag geben, sodass die Krankenkassse sie bezahlt? Denn es ist massiv sch.....e wenn Du solange auf ein Ergebnis warten musst. Ist Dein Mann auf HIV1 getestet worden und hat der Test beim Gesundheitsamt den Antigen auf HIV1 drin?
     
  18. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Ja, ist echt ne schlimme Zeit, die Warterei. Er hat gesagt, die KK bezahlt es nicht. Mein Mann wurde im Krankenhaus getestet mit allem, auchPCR und hat jetzt schon eine Therapie.
     
  19. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Ja, der Test beim Gesundheitsamt hat die Antigen mit drin. HIV1
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    D.h. also, wenn der Test angibt bist Du mit grosser SicherheitHIV pos. Wenn er nicht angibt und Du im Zeitfenster des Antigen auf HIV1 liegst hast Du ne Chance, dass Du neg. bist. Wie gross schätzt der Spezialarzt die Chance denn ein?

    Ich kann es einfach nicht verstehen... x Blödsinn bezahlen die KKs und bei sowas machen sie einen auf stur. :roll:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden