Bewertung nach RK

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von DerDax, 15. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerDax

    DerDax Neues Mitglied

    Hallo,

    ich (männlich, 34 Jahre) bin neu hier im Forum.
    Ich habe mich nunmehr seit 1 Woche durch das ThemaHIV "gegoogelt".
    Wie ich jetzt feststellen muß war dies für meine Psyche nicht ganz optimal um es mal vorsichtig auszudrücken.

    Ich hatte in den letzten Wochen 2 RK die ich euch gerne eröffnen würde mit der Bitte um Bewertung.

    1. RK

    Ich war in China und hatte dort am 17. Juni mit einer Massagedame intimen Kontakt.
    GV war safe (wurde ihrerseits auch immer im Blick behalten ob das Gummi noch richtig sitzt), ihrerseits fand auch kein ungeschützter OV statt aber ich war etwa 2 min lang Oral aktiv bei ihr.
    Ich habe und hatte den Eindruck, dass nicht sonderlich viel Vaginalsekret im Spiel war wobei man sich ja auch täuschen kann. Ob Mestruationsblut dabei war kann ich nicht sagen aber ich habe zumindest mal nichts bemerkt.
    Zur Dame selbst: Sie machte einen sehr hygienischen Eindruck und wollte auch nicht zu viel Kontakt (also auch keine Küsse).
    Das Kondom wurde von ihr mitgebracht.

    2. RK

    wieder zurück in der Heimat (Deutschland) hatte ich am 2. Juli intimen Kontakt mit einer Dame die Sex eben als "Hobby" anbietet.
    OV ihrerseits war ohne Gummi, ich hatte keinen oralen Kontakt mit ihr jedoch ist beim GV das Gummi geplatzt. Habs erst nach etwa 20-30 sekunden gemerkt und dann auch gleich abgebrochen. Anatomisch war auch nur bedingt GV bei ihr möglich. Heist: ich konnte nur ein Stück weit bei ihr eindringen.
    Sie versicherte mir, dass sie absolut Gesund ist und regelmäßig zur Vorsorge geht. Was auch immer Sie unter "Vorsorge" verstehen mag.

    Wie bewertet ihr diese 2 RK bzgl. einer möglichen HIV infektion?

    Ich mache mir Sorgen da ich mich seit Montag den 9. Juli (22 Tage nach RK1 und 7 Tage nach RK2) Gesundheitlich nicht wohl fühle.
    Da es ja keine "sicheren" Anzeichen für eine Infektion gibt aber dennoch immer wieder eine ganze Auflistung der möglichen Anzeichen hier im Netz zu finden ist kann ich doch mit dem ein oder anderem Aufwarten das ich von mir (meinem Körper) nicht kenne.
    z.B. erhöhte Temperatur (37,2-37,7) Tagsüber morgens nicht!, müdigkeit nach ausreichend schlaf, übelkeit/appetitlosigkeit, durchfall, belegte Zunge, leicht geschwollene Lymphknoten im Hals.

    Ich habe auch mit einem Arzt gesprochen. Er meinte, ich solle doch jetzt schon einenHIV Test machen (23 Tage nach RK1 und 8 Tage nach RK2) da sich für RK1 ein relativ sicheres Ergebnis abzeichnen würde.
    Getestet wurde HIV 1 / 2 und p24 AG > negativ.
    Die Blutwerte waren ebenfalls ok (ja, hat mit HIV direkt nichts zu tun aber er meinte, dass das nicht Schaden kann)

    Um ein wirklich sicheres Ergebnis zu erhalten muss ich ja noch ein paar Wochen warten. Ich werde vermutlich einenPCR Test machen lassen oder haltet ihr dies für überflüssig?

    Danke schonmal im Voraus

    DerDax
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    der erste Risikokontakt war alles andere als ein Risikokontakt, da der GV safe gewesen ist und auch das Gummi heile geblieben ist. Der zweite Risikokontakt ist minimal, da Ihr ja den Kondomplatzer relativ zügig bemerkt habt.

    Aber was mich doch sehr wundert, ein Arzt, der jetzt schon einen Test machen lässt??? Ein sicheres Ergebnis bekommt man erst 8 bis 12 Wochen nach einem Risikokontakt. Alles andere ist nicht zuverlässig und auch nicht als sicheres Ergebnis anzusehen.

    Was halte ich von einemPCR-Test? Rein gar nichts, denn diese Tests musst Du in voller Höhe selber bezahlen und das kann bis zu 120 Euro oder mehr zu buche schlagen. Wenn musst Du zweiPCR-Tests machen, denn es gibt keinenPCR-Test, der beide Subtypen abdeckt. Desweiteren muss einPCR-Test durch einen Antikörpertest abgesichert werden.

    Höre auch ebenfalls auf, im Internet nach Symptomen zu googlen. Nach den Symptomlisten im Internet hat jeder zweite oder dritte Mensch dann eineHIV-Infektion. Sicherheit bringt nur ein Test.
     
  3. DerDax

    DerDax Neues Mitglied

    Hallo und danke für deine Antwort.

    Mit dem Kondomplatzer bin ich mir dennoch ziemlich unsicher. Da es doch ziemlich eng zuging.
    Hat Gleitgel eigentlich irgendwelche Auswirkungen auf mögliche HI-Viren?
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    wieso sollte Gleitgel Auswirkungen auf einenHIV-Test haben??
     
  5. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Auf die Viren , nicht auf den Test ;)

    Es reduziert ja ein wenig die Reibung, so das die viren vielleich ein bischen weniger in die Schleimhäute "eingearbeitet" werden. Jedoch iost da absolut KEIN verlass drauf und KEIN ersatz für Kondome.
     
  6. DerDax

    DerDax Neues Mitglied

    Hallo,

    das ganze Thema lässt mir, wie allen anderen betroffenen hier, natürlich keine Ruhe.

    Ich habe 2 mal mit der Aidshilfe telefoniert.
    Ich habe meine zwei Fälle geschildert.
    Telefonat 1:
    Bei "RK1" wurde mir gleich gesagt, dass ein kein Fall bekannt ist wo dies passiert ist. Also rein durch Vaginalsekret.
    Bei "RK2" wollte man eine evtl. Infektion nicht ausschließen

    Telefonat 2:
    "RK1" beurteilung wie oben.
    Bei "RK2" wurde mir gesagt, dass gar kein Risiko bestand.

    Was ist denn nun richtig?

    Kann es denn sein, dass die Angst/Phobie/Stress die Symptome die möglicherweise auftreten können herbeiführen?
    Ich habe seit letzter Woche ~3kg abgenommen u.a. auch wegen der Appetitlosigkeit.
    Heute morgen auf die Waage gestanden zeigte sie 100kg an.
    Tagsüber gegessen und getrunken obwohl nicht wirklich Hunger und Durst vorhanden war. Vor 5min steh ich auch die Waage und sie zeit wieder 100kg an. Ja, die Batterien habe ich auch schon gewechselt. Das kann doch kein Symptom einerHIV Invektion sein oder?

    Danke schonmal im Voraus für die Antworten.

    schöne grüsse DerDax
     
  7. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Jetzt wird es nicht mehr nachvollziehbar und das Thema gerät langsam in den Hintergrund.

    Keinen interessiert, ob Du an der Waage die Batterien wechselst. An dieser Stelle mache ich mal den Thread zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden