Besuch bei einer Prostituierten

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Panther92, 10. September 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Hallo
    Ich glaube, mein Posting klingt seltsam und paranoid, ich habe aber trotzdem Angst.
    Ich war bei einer Prostituierten. Ich war mir danach auch sicher, es mir Gummi gemacht zu haben. Irgendwie ist meine Erinnerung jetzt aber unsicher. Ich glaube teilweise ich habe doch kein Kondom benutzt. Sind solche Ängste normal?
    Zweitens wurde ich danach massiert und sie saß auf mir. Ich glaube, sie ist mit der Vagina qn meine Ritte gekommen.
    Kann man sich so anstecken?
    Ich schiebe echt Panik und glaube ich drehe total ab. Ich hab mich seit dem mehrfach übergeben. Ich weiß nicht, was ich tun soll.
    Und ich habe abschließend eibe ernste Frage. Ist die Ansteckung mit einer Schwarzen wahrscheinlicher? Das ist nicht rassistisch gemeint. Das macht mir echt Angst.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Normal nicht, aber kommen vor. Dein erster Gedanke war MIT Kondom. Dann war das auch so. Deine Psyche gaukelt dir nur was Anderes vor
    Nein, keine Ansteckung möglich
    HIV ist Hautfarbe, Beruf, Geschlecht völlig egal. Das Risiko ist bei jedem positiven der einen hohen Virenload hat, gleich hoch.
    Auch wenn die Frage nicht rassistisch gemeint ist, so ist sie es.
    Du schiebst völlig grundlos so eine Panik.
    Aber WARUM schiebst Du überhaupt so eine Panik?
    Warum gehst Du in ein Bordell, wenn Du so eine irrationale Angst vor HIV hast?
    WARUM hast DU so Angst vor HIV? WAS bedeutet HIV für DICH?
    Bitte beantworte alle Fragen. Danke Dir
     
  3. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Ich schiebe Panik, weil ich Angst habe, mich anzustecken.
    Ich war da, eeil ich eibsam bin. Hatte seit circa einem Jahr nichts mit einer Frau. Das hat nix mitHIV zu tun, treibt mich aber irgendwann inner dahin.
    Die letzten zwei gehören zsm. Ich sehe da immer den Film mit Tom Hanks vor mir..
    Ich bin osychisch nicht gut dran und habe auch Angst meine körperliche Gesundheit zu verlieren.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn Du eh psychisch nicht gut dran bist, bist du dann schon in Therapie? Wenn nein, kann ich idr nur empfehlen, eine Therapie zu machen.
    Diese irrtionalen Ängste rauben dir die ganze Lebensqualität.
    Mal abgesehen davon, dass Du kein Risiko fürHIV hattest, solltest Du wissen, dass man heute mit HIV unter entsprechender Therapie ein ganz normales Leben führen kann. Auch die Zeugung gesunder Kinder ist unter dieser Therapie gut möglich.
     
  5. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Ich weiß nicht. Irgendwie hab ich in Erinnerung, dass sie es mir am Ende abgezogen hat. Gleichzeitig denke ich aber, dass sie mich an Ende nur sauber gewischt hat.
    Ich gabe solche Probleme wg PTSD unter anderem. Therapieplatz gabs damals keinen.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ambulante Therapieplätze sind verdammt rar. Die Wartelisten sind lang. Aber lass Dich auf die Wartelisten setzen und versuche einen stationären Platz zu bekommen und mach danach ambulant weiter.
    Ist doch schade, dass dir diese Erkankung die ganze Lebensqualität raubt.
    Mit der Therapie hast Du die Chance, so gefestigt zu werden, dass eventuell auch wieder eine Beziehung möglich ist.
    Versuche es bitte. Dir zu liebe.
     
  7. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Eins noch. Die hat den Gummi mit einem Tuch abgezogen und dann kurz über mein Ding gerieben. Ich habs rekonstruiert und sie auch gefragt.
    Wie schlimm ist das?
    Test geht ab 8 Wochen?
    Ach ja Therapie werde ich machen.
    Ach und eins. Ich bin etwas trocken/rau im Hals. Könnten das Symptome sein.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das kommt ganz darauf an was du sie gefragt hast... :mrgreen:
    Ich auch. So ein Zufall. Vielleicht ist es aber auch nur weil ich gestern einen über den Durst getrunken habe :twisted:

    Ich weiß, dass dir mein Sarkasmus nix nützt. Aber du stellst auch keine vernünftigen Fragen auf die ich ernsthaft eingehen möchte oder könnte :roll:
     
  9. RobbyXD

    RobbyXD Neues Mitglied

    Test ist nach 6 wochen sicher genug. heute zutage.

    Während ein Labortest schon nach sechs Wochen ein sicheres Ergebnis bietet, ist einHIV– Schnelltest erst dann sicher negativ, wenn das Infektionsrisiko mindestens 12 Wochen zurückliegt

    lass dich nicht verrückt machen hatte das auch und alles negativ, war sogar beim prostuierte kondom gerissen! Da habe ich ziemlich glück gehabt.

    MfG
     
  10. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Das mit dem schnelltest ist so nicht richtig. Hier nennt man 8 Wochen als Grenze für ein sicheres Negativ.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Offiziell ist ein Schnelltest erst nach 12 Wochen aussagekräftig, aber wenn keine diagnostizierte Alkohol-, Medikamenten- oder Drogenabängigkeit oder die Einnahme immunsupprimierender Medikamente vorliegen, sind 8 Wochen durchaus ausreichend.

    Und noch etwas zum TE: Der Film mit Tom Hanks heißt "Philadelphia" und ist von 1993. Seit 1995/1996 (!) gibt es eine funktionierende Therapie .Man kann sich natürlich sehr schön in seiner Angst einrichten, wenn man die letzten 24 Jahre mal einfach so außenvor lässt ...
     
  12. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    @haivaupos ich hab gefragt wg Gummi.
    Und ja beim abziehen mit dem Tuch sn den Penis. Da habe ich schon voll Angst.
    @matthias ich weiß, wie der heißt. Ich habe halt Angst. Sorry
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hast aber vollkommen grundlos Angst.
    Deine Angst ist absolut irrational.
    Du hattest nicht das geringste Risiko fürHIV. Nichtmal ein theoretisches.
    Nichts, nada, njente, nothing, non,
    Komm von Deinem Trip runter.
     
  14. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Ein Nachtrag. Ich habe um das Schlüsselbein kleine rote Flecken. Ich denke, das kommt vomHIV. Kann man das jetzt schon hetausfinden?
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, das kommt nicht von HIV.
     
  16. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Ja aber im Netz steht was von Ausschlag. Ein paar kleine Punkte und ein kleiner Knubbel. Im Bereich Schlüsselbein. Was soll das sonst sein?
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ein Ausschlag, der mitHIV zu tun haben KANN, befindet sich auf dem gesamten Körper. Der sieht dann echt übel aus und besteht nicht nur aus ein paar Pünktchen an einer Stelle.
    Du hattest kein Risiko für HIV.
    Punkt aus.
    Nur weil Du damit nicht klar kommst, dass Du bei einer Prostituierten warst, musst Du jetzt nicht so am Rad drehen.
     
  18. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Danke devil bin froh wenn der Test durch ist.
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Im Netz steht auch, dass Elvis lebt. :roll: Es gibt so viele Möglichkeiten für Ausschläge.... aber wenn im NetzHIV erwähnt wird kann es nur HIV sein, nicht wahr? Und dies obwohl man Dir etliche Mal sagte, dass Du KEIN RISIKO hattest.
     
  20. Panther92

    Panther92 Neues Mitglied

    Ich habe aber auch einen Pilz. Das ging auch mit Gummi.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden