Besteht ein Risiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mountaindew, 5. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mountaindew

    mountaindew Neues Mitglied

    Erstmal vielen Dank für euer Angebot, was einem sicherlich hiflt, wieder einen kühleren Kopf zu bewahren. Ich habe mich schon durchs Forum gekämpft und auch euren Leitfaden gelesen - trotzdem hilft eine Bestätigung denke ich noch einmal.

    Ich hatte vor etwa 2 Wochen Sex mit einem Mann, der nach eigener Aussage negativ war und vor 3 Monaten sich getestet hat. beim Analverkehr habe ich auch ein Kondom verwendet - trotzdem würde ich noch mal eure Einschätzung haben.

    1) Ich habe ihn ausgiebig anal gefingert, mir ist danach auf- und eingefallen, dass ich an einem Finger eine sehr raue Stelle (irgendeine Kontaktallergie) habe - Blut habe ich keines gesehen während des Aktes und es hat auch danach nicht geblutet. Es war aber extrem gereizt und aucb etwas gerötet. Beim Akt habe ich Gleitgel benutzt, Finger waren kurz geschnitten. Soweit ich eure Beitrage gelesen habe, bestelt hier kein Risiko oder?

    2) nach dem Fingern hatte ich wie gesagt mit Kondom Analsex- dabei aber meine ich nach dem Fingern noch mal den Penis hart masturbiert und ich würde nicht ausschließen, dass die Finger auch noch mal mit der Eichel in Kontakt kamen nach dem Fingern, oder ein Finger auch bei dem Kondom überstülpen an das Kondom kam, als ich es übergezogen habe. Gehe ich recht der Annahme, dass auch hier kein Risiko besteht, weil die Hand ja quasi kein direkter Weg darstellt und bei Schmierinfektionen keinHIV übertragen werden kann? Wie würdet ihr da das Risiko einschätzen?

    Lieben Dank für eure Antwort!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2020
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Fein, alles richtig gemacht..

    Alles andere ist keinHIV-Risiko, andere STI können möglich sein.
     
  3. mountaindew

    mountaindew Neues Mitglied

  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Kann mich der Aussage von @LottchenSchlenkerbein nur vollumfänglich anschließen.
    In unserem Grundlagenfaden, der dritte Faden unter Infektion, findest Du die Testzeiten bezgl anderer STI.
     
  5. mountaindew

    mountaindew Neues Mitglied

    @devil_w
    Okay, vielen Dank, werde ich noch mal anschauen - wollte ich aber eh beim nächsten Test in einem Aufwisch mal mit machen :)

    Bei aktuell geschwollenen Lympknoten durch wahrscheinlich eine Erkältung hat man dann doch was Kopfkino....
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    »Man« hat das nicht. »Man« weiß, dass Lymphknoten auf alles reagieren, was da rings um uns kreucht und fleucht. Und das ist auch gut so, denn sonst könnte das Immunsystem gar nicht reagieren.

    »Du« hast Kopfkino.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden