Besteht die Möglichkeit das ich mich angesteckt habe

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Rolf, 15. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rolf

    Rolf Neues Mitglied

    Guten Tag, bin über google auf diese Seite gestoßen.

    Ich war am Wochenende in Teschechien in einem Bordell, und kann jetzt nicht einschätzen ob die Möglichkeit bestand das ich mich mit AIDS infiziert haben könnte.

    Ich war angetrunken, sons wäre ich auch denk ich mal nie auf die idee gekommen. Den abend davor waren wir auch bis morgens in Discos unterwegs, deswegen war mein Immunsystem in diesem Moment vielleicht auch nicht das beste


    Zum Hergang mit der DAME ,[Edit by Admin - bitte wenigstens mit HIRN schreiben!]: War eigentlich recht "harmlos". Haben geraucht und uns unterhalten. Dannach sind wir dann duschen gegangen. Unter der duschen haben wir uns umarmt sie hat meine Brust geküsste, ***massiert und 2-4 auch meinen ***kurz gepackt. Hab sie eigentlich nur umarmt und den ***und ihre Brüste massiert. Bei der Umarmung ist mien steifer Penis ab und zu zwischen ihre Beine an den Eingang gekommen, aber nur berührt nicht eingetrungen.

    Durch das duschen war ich dann wieder klarer im Kopf, und bekamm ein schlechtes Gewissen der Frau gegenüber hab gezahlt und bin bevor es zum GV oder OV oder was anderen gekommen ist gegangen. Gehört einfach liebe dazu alles andere lohnt sich nicht.

    Meine Frageh hiebei, bestand das Risiko der ansteckung, welche rolle spielt das warme Wasser aus der Dusche? Eher begünstigend oder ehr hemmend ?

    Wie hoch ist das risiko das ich mich angesteckt haben könnte? (whorst case?)

    Sollte ich mich testen lassen ?

    Danke & Grüße

    Rolf

    PS: wie schaut es mit anderen Geschlechtskrankheiten wie z.b Pilzbefall aus ? wie groß ist da das Risiko ?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Rolf,

    ich denke, wir müssen hier mal etwas in die Grundlagenforschung eintreten:

    Nein. Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Evtl. warst Du unausgeschlafen oder müde oder kaputt ... aber das Immunsystem lässt sich von so etwas Schlichtem wie Ausgehen überhaupt nicht beeindrucken. Wäre es so, würden jeden Sonntag etwa 2 Millionen Menschen sterben, weil sie nachts zuvor in der Disco waren.

    Erstens infiziert man sich mit HIV ... unter »AIDS« versteht man etwas anderes. Zweitens ist ein Bordell nicht gleichbedeutend mit einer Virenhöhle. Wäre das so, müsste man ernsthaft fragen, warum so viele Männer dort hinein gehen.

    Situationen, bei denen Du Dich mit irgendetwas hättest infizieren können, gab es nicht. Das Einzige , wass an diesem Abend geschehen ist: Du hast Geld zum Fenster rausgeschmissen. Immerhin hast Du ja etwa daraus gelernt. Und Lernen kann nie schaden! Zum Thema HIV z.B. hier: https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/

    Ansonsten: Nach dem, was Du beschrieben hast, kann nichts passiert sein. Also ist auch aus medizinischer Sicht kein Test notwendig.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden