besteht akute Gefahr einer Infektion?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von stedebe, 12. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stedebe

    stedebe Neues Mitglied

    hatte Oralverkehr (war passiver Partner) mit einem Travestie, war nur zwei Mal Kontakt, gab keine Ejakulation. Wie hoch ist das Risiko einzuschätzen?
    Für eine kurze Info besten Dank
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    OV passiv ist safe.... unabhängig davon ob Du zum Höhepunkt kommst oder nicht. Unsafe wird es erst wenn der aktive viel Blut im Mund hat.
     
  3. stedebe

    stedebe Neues Mitglied

    Oralverkehr

    Vielen Dank Alexandra, viel Blut bedeutet wahrscheinlich, das kleine Mengen wie z.B. Zahnfleischbluten nicht ausreichend sind? Es waren auch nur ganz kurze Kontakte, Sorry, wenn ich nochmals nachhake!
    LG
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ein wenig Zahnfleischbluten reicht nicht aus. Zudem wird dies ja auch noch mit Speichel verdünnt. Wenn nicht sichtbar Blut vorhanden war besteht kein Risko bei passivem OV.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden