Berechtigte Angst oder nur Phobie?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von [User gel, 11. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Guten Abend

    Ja, wo soll ich nur anfangen. Seit vielen Jahren befinde ich mich in dieser Situation wo ich jetzt bin. Ich habe Angst, dass ich mich mitHIV infiziert habe. Wieso? Weil ich mir meine Geschichte, mein Risiko und den ganzen Risikoverlauf augeschrieben hatte. Ich bin in ein Massage Studio, welches ich im Internet gefunden habe. Dies nur, weil ich gelesen habe, dass man auch Massage mit Happy End erhält. Ich war nüchtern und hatte keinen Alkohol. Ging rein, liess mich den Rücken massieren und ging raus und fuhr Nachhause. Die Während der Massage bis zum Abschied ist wie weg. Ich weiss nicht mal mehr, ob ich einen Handjob hatte. Ist das überhaupt möglich? Die nächste Frage die ich mir stelle, wenn der Handjob wirklich passiert wäre, dann kann ich mich infizieren, weil Sie geblutet haben könnte. Nun der Handjob kommt zum Schluss und bis zum Schluss hat Sie mich am Rücken und dem Nacken massiert. Sollte sie geblutet haben, dann wäre mir doch Blut bereits am Rücken oder am Nacken aufgefallen? Nun kam also der Handjob und da nun meine Panik. Das Blut resp. meine Eichel kommt mit der Wunde in Kontakt. Das Blut wird in meinen Penis sowie an meine Schleimhäute gerieben und da habe ich doch ein Risiko, weil Blut höchst ansteckend ist nicht? Ihr sagt kein Risiko weil die Menge nicht ausreicht. Ihr sagt, es muss viel sein. Was versteht man mit viel, dass es zu einer ansteckung reicht? Am Schluss bin ich gegangen habe ihr die Hand geschüttelt und bin Nachhause. Ich schäme mich euch zu beanspruchen aber ich möchte einfach, dass man mir zuhört und hier auf diese Fragen eingeht.

    Zudem habe ich seit paar Tagen Juckreiz am Körper und teils sehr heisse Stellen am Körper die brennen. Danke herzlich.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hätte, könnte und wäre sind nach wie vor keine Infektionswege. Wir haben es Dir nun mehrfach gesagt – auch als Du noch unter »Reiber« hier geschrieben hast. Wenn Du nicht akzeptieren kannst, dass Du kein Risiko hattest, dann such Dir bitte einen Therapeuten.

    Wir können Dir nicht mehr helfen, da Du uns ja eh nicht glaubst.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hast eine ausgewachsene Phobie um nicht zu sagen Angststörung.
    Da kann nur der Psychiater helfen. Wir können es nicht.
    Es bringt auch Nichts, wenn Du einen Faden nach dem Anderen eröffnest.
    Du willst/kannst uns nicht glauben.
    Also suche bitte einen Psychiater auf. Mehr gibt es nicht zu sagen, denn in deinen anderen Fäden wurde ja ALLES gesagt.
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    Klar glaube ich dir. Schliesslich bist du der Profi und ich der Laie. Was mich verwirrt ist, dass wenig But nicht reicht. Was mich aber noch mehr verwirrt ist, dass ihr sagt es muss viel Blut sein für eine Übertragung. Was versteht Ihr unter viel Blut oder soviel Blut wie es für eine Übertragung reichen könnte? Hast du ein Beispiel? Anschliessend bin ich hier weg.
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum soll ich das nochmal wiederholen? Ich hatte es Dir in Deinem letzten Faden mehrfach geschrieben. Geh dort lesen. Ich mag nicht mehr.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    DAS hatte ich Dir am 7. November um 21:01 Uhre geschrieben. WARUM kannst Du das nicht annehmen? Mir reicht es wirklich.
    Ich kann mir echt Schöneres vorstellen als meine Freizeit für die tausendste Wiederholung zu verschwenden.
     
  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Voll Zustimmung @Devil!

    LG
    Marion
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Danke Marion.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  10. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja leider schon wieder. Ich stelle mir vor, dass die Frau an den Händen geblutet hat und mir 60min den Rücken und Nacken massiert hat und mir anschliessend zum Abschluss den Handjob gegeben hat und dies mit einer Wunde. Mal ganz ehrlich. Hätte Sie geblutet dann hätte ich schon während der Massage Blut am Körper gehabt wo sie mich massiert hat??? Auch beim Händeschüteln als ich mich verabschiedet habe war ihre Hand nicht eingebunden.
     
  11. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    getestet90, Du solltest auf jeden Fall professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Ich meine das nett und keineswegs abwertend.

    Wir können Dir nicht helfen, Du hast - für uns ganz offensichtlich - eine starke Angststörung entwickelt und kommst von allein und auch mit unserer Hilfe davon nicht los.

    Du solltest entweder mit Deinem Hausarzt darüber spreche, oder direkt einen Psychiater oder Psychologen kontaktieren. Die Profis können Dir helfen, wir jedoch nicht.

    LG
    Marion
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie oft willst Du uns denn diese abstrusen Gedanken noch erzählen und wie oft sollen wir unsere Antworten noch wiederholen, bis Du einsiehst, dass Du dringend psychologische Hilfe brauchst?
    Bitte hol Dir schnellstmöglich psychologische Hilfe.
    Dies wird ab sofort die einzige Antwort sein, die Du von mir bekommen wirst.
     
  13. [User gel

    [User gel Poweruser

    Versteht mich nicht falsch ich schätze eure freiwillige Arbeit sehr und will hier niemand nicht respektieren. Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich Hilfe brauche aber bis ich die bekomme muss ich noch warten, da viele Plätze bereits besetzt sind. Ich wäre euch trotzdem sehr dankbar, wenn Ihr auf meine Situation nochmals im Detail eingehen könntet. Dies würde mir sehr helfen, wenn ich mir ein Posting immer durchlesen könnte. Auch jetzt wo ich in den Urlaub fahre und dies mit der Ungewissenheit.
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wir alle hier sind gefühlt 100 Mal auf alle Deine zusammengeschusterten Situationen eingegangen, ich denke, damit sollte Schluß sein.

    Du liest und verstehst nicht was wir sagen, weil Du in Deiner Anstspirale gefangen bist.

    Und uns ist unsere ehrenamtliche Freizeit zu schade, ständig alles widerzukäuen...

    Wir drehen uns im Kreis..
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das muss Dir als Erläuterung reichen, denn genauer geht es nicht. Und ich sehe nicht ein, dass ich das nochmal aufdrösel, denn Du nimmst es ja eh nicht an. Soviel Blut hättest Du umgehend bemerkt und es ist echt extremst frech und diskriminierend von Dir, was Du dieser armen Frau hier in Deinem Wahn unterstellst.
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke wirklich, dass zu diesem Thema alles gesagt ist. Wir hier im Forum können nicht mehr weiterhelfen; kein Forum kann das. Da muss ein Fachmann oder eine Fachfrau ‘ran.

    Deshalb mache ich das Thema jetzt zu. Sollte ein neuer Thread mit auch nur annähernd demselben Thema eröffnet werden, wird er sofort geschlossen.
     
  17. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ^^ Volle Zustimmung meinerseits. Niemand hier möchte sich zig mal wiederholen müssen.

    LG
    Marion
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden