benötige 2 Risiko einschätzungen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 10. Oktober 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo, ich benötige 2 risikoeinschätzungen,

    Heute hatte ich einen Vorfall und zwar hatte ich Blut an der Hand und war dann eine Rauchen.
    Ich habe erst gesehen das ich Blut an der Hand hatte nachdem ich rauchen wahr.
    Danach hatte ich leichten blutgeschmack im Mund.
    Risiko?

    Ein anderer Fall,
    Petting mit einem anderen mann, gegenseitig einen runtergeholt, dann habe ich mit selber einen runtergeholt.
    Danach war meine Hand klebrig, Anzeichen auf Spermas oder Blut?
    Risiko?

    Danke
     
  2. [User gel

    [User gel Poweruser

    Soll ich das Ernst nehmen? ich bin fuer jede frage offen. auch dumme fragen von mir aus. aber das was du machst nervt selbst mich langsam. wenn du weitete risikos einfach so eingehst (theoretisch) warum fragst du ueberhaupt nach dem risiko vor 2 wochen???
     
  3. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Das sind eben Dinge die sich auch abgespielt haben? Und nein ich verarsche niemanden!

    Risiko Einschätzung? Dinge die oben stehen sind wirklich vorgefallen und haben mit den anderen nichts zu tun.
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @Basti26: ich habe Dir gerade ein ellenlanges Feedback in Deinem anderen Thread geschrieben. Anstatt das Thema zu schließen (was ursprünglich beabsichtigt war), habe ich es unabsichtlich gelöscht. Sorry dafür; so war das nicht gemeint.

    Daher nochmal in aller Ausführlichkeit:

    Du hattest nie ein Risiko, daHIV keine Schmierinfektion ist und so, wie von Dir beschrieben, einfach nicht übertragen werden kann. Daran gibt es nichts zu rütteln.

    Wir behandeln hier äußerst sensible Themen, haben viele User mit echten Risiken und/oder positiver Diagnose. Ich bitte daher um Dein Verständnis, dass wir es nicht dulden können, dass hier der Forenfrieden - wohlgemerkt wegen eines NICHT vorhandenen Risikos - gefährdet wird. Das bringt niemanden von uns weiter, zumal es die Community davon abhält, Menschen wirklich zu helfen.

    Daher meine Bitte an Dich: lese die Grundlagen (vgl. https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/ ) und schließe mit der Sache ab. Ansonsten solltest Du Dir professionelle Hilfe suchen; der Arzt Deines Vertrauens ist hier der bestmögliche Ansprechpartner.

    Übrigens: Du zeigst in meinen Augen gravierende Anzeichen einer HIV Phonie (siehe: https://www.hiv-symptome.de/hiv-phobie/ ) - die oebenstehenden Tipps sind daher ernst gemeint und alles andere als lächerlich. Wir sehen seit Jahren solche Fälle und das Fazit ist immer das gleiche: entweder, man schließt umgehend damit ab, oder man BRAUCHT professionelle Hilfe - dafür ist sie schließlich da.

    Vielen Dank für Dein Verständnis, dass ich auch diesen Thread nun schließe. Es ist alles gesagt.

    LG
    Marion

    PS. Solltest Du die Forenregeln (vgl. https://www.hiv-symptome.de/forum/fore ... e-vf6.html) beachten, bist Du natürlich trotzdem recht herzlich eingeladen, Dich hier pro-aktiv zu beteiligen. Wichtig ist jedoch, dass Du Dich unbedingt erst einmal einliest; HIV bekommt man nicht "einfach so" - die Infektionswege sind hinlänglich erforscht und durchweg bekannt (sieheGrundlagen).
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden