Beim Rasieren geschnitten

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Marc77, 1. Mai 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc77

    Marc77 Neues Mitglied

    Guten Abend mein Name ist Marc und hier mein Anliegen:

    Ich hatte vor fast 6 Wochen (in 3 Tagen sind es 6 Wochen) ein evtl.HIV Risiko-Prostituierte in einem Club ( Zungenküsse, Oral passiv ungeschützt, Sex geschützt, Höhepunkt Oral passiv ungeschützt).
    Ich habe seit ca. 3 Wochen eine Freundin. Sie hat einen kleine Sohn der fast 2 ist.
    Vor 1 Woche habe ich mich beim Rasieren geschnitten und hatte einen großen (ich glaube dass er groß war) Bluttropfen an der Unterlippe. Der kleine wollte hoch ( habe den Tropfen nicht bemerkt) und ich habe ihn hoch genommen. Er hat mir dann einen Kuss (mit viel Speichel) gegeben und vmtl das Blut abbekommen.
    Sollte ich HIV positiv sein, kann ich ihn angesteckt haben. Er hat seit gestern Schnupfen und Husten. Sind das erste Anzeichen? Wirkt HIV bei Kindern schneller. Ich habe nächste Woche meinen Test. Oh Gott ich hoffe ich habe ihn nicht angesteckt!!!!
    Schei*e!!!!!!

    Ach so GV gab es nicht zwischen meiner Freundin und mir! Genau aus diesem Grund!
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Es tut mir ja fast leid dich enttäuschen zu müssen, aber du hattest keinen Risikokontakt... :cool:
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    wo soll da einHIV-Risiko gewesen sein?
    Infektiös sind Blut, Vaginalsekret, Sperma und Muttermilch.
    Und es braucht davon schon größere Mengen und nicht nur 1 oder 2 Tropfen.
     
  4. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Kein Risiko:D auch dein Kind hatte kein Risiko. LG:)
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    No risk. Ich hoffe aber, Du hattest Spaß.
    Nö. So klappt das nicht. Ist das nicht wunderbar? ;)
     
  6. Marc77

    Marc77 Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten, ich bin schon ruhiger. Also ein bis zwei Tropfen blut können nicht infektiös sein, wenn sie in den Mund kommen?
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Was ist daran unverständlich ?
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist völlig irrelevant. Nochmal: Du hattest keinen Risikokontakt...
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie sollen von Dir infektiöse Tropfen Blut in den Mund eines Anderen kommen, wenn Du definitiv kein Risiko fürHIV hattest?
    Aber selbst bei hohem Virenload würden ein paar Tropfen nicht ausreichen.
     
  10. Marc77

    Marc77 Neues Mitglied

    Den Test werde ich trotzdem machen. Sicher ist sicher. Aber nur zur Beruhigung von meinem Kopf: wenn ich angenommen infiziert wäre und 1-2 Tropfen in den Mund gelangt wären, würde hier kein Risiko bestehen? Muss die Menge an Blut so viel höher sein?
     
  11. Marc77

    Marc77 Neues Mitglied

    Ich habe gelesen dass frisch infizierte ein besonders Virenvolumen haben und ansteckender sind als länger infizierte. Stimmt das?
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also wir haben Dir nun mehrfach immer wieder erklärt, dass es kein Risiko gab - Wo ist Dein Problem ???
     
  13. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Dieses Frage hat dir doch gerade @devil_w schon beantwortet...Man infiziert sich so nicht. Auch nicht mit 5 Tropfen Blut.....
     
  14. Marc77

    Marc77 Neues Mitglied

    Ja eigentlich wurde schon alles beantwortet. Bin aber ein kleiner Hypochonder.
     
  15. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Ja das bist du definitiv und darüber solltest du Mal nachdenken und schauen , dass du nicht in einer Angstspirale hängen bleibst. Da hat das Kind dann auch nicht viel von...
    Du hattest kein Risiko, dein Kind hatte kein Risiko und selbst wenn duHIV Positiv wärst, hätte das Kind kein Risiko...
    So mehr gibt es da nicht zu sagen...nun musst du leider mit dem nicht Risiko leben
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nicht eigentlich.. Deine Fragen wurden beantwortet, und zwar mehrfach.

    Wohl eher ein großer...
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    du bist ein großer Hypochonder mit absolut irrationalen Gedanken und wir sind nicht dazu da, Fragen mehrfach zu beantworten.
    Entweder zu nimmst die Antworten an, oder eben nicht.
    Aber erwarte nicht von uns, dass wir uns hier ehrenamtlich in unserer Freizeit mit Deiner Hypochondrie und Irrationalität dauerbeschäftigen.
     
    Flying_samantha gefällt das.
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Ein großer.

    Ich hoffe, dass Du nie eine Erkältung bekommst, denn Du würdest sofort einen Sarg bestellen.
    Nur zur Info: Ich lebe seit 27 Jahren mitHIV … und mir geht es besser als Dir. Merkste was?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden