Bei normaler Blutabnahme auch getestet?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 16. Mai 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    oh sry habs ausversehen doppelt rein gestellt-.-
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Kein Problem. Das Doppelposting wurde korrigiert. :)

    Leider muss ich Dir mitteilen, dass bei praktisch allen "normalen" Bluttests bzw. Testverfahren ein HIV Test nicht gemacht wird. Ich selbst habe früher mal ein "großes Blutbild" machen lassen und das hat auch keinerlei Rückschlüsse zugelassen - hab Interesse halber nachgefragt ...

    Von daher solltest Du Dich schon auch testen lassen. Wie lange liegt denn der Kontakt zurück? Du hast nur "ca Monate" geschrieben ...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Infektion ist, hängt davon ab, welche Praktiken ungeschützt waren. Aber primär natürlich davon, ob Dein Partner hiv positiv war/ist.

    Werf mal einen Blick auf dieses Dokument des Robert Koch Instituts. Hier werden in Tabelle 4a) die Infektionswahrscheinlichkeiten wiedergegeben.

    Ach ja: mach Dich nicht verrückt. Das Testergebnis steht eh schon fest - daran kann man nichts mehr ändern. Aber an der Tatsache, dass Du einen Test machen solltest, kannst Du sehr wohl was ändern. Also auf zum Test und Gewissheit haben! Ein Test wirkt sich für dejenigen, der sich testen lässt immer gut aus! Das Schlimmste ist, nichts von einer HIV-Infektion zu wissen!
     
  7. kiwieh

    kiwieh Neues Mitglied

    lass dich testen

    Hallo sonja ich kann dich gut verstehen ich habe mich ca. 4 Wochen damit herumgequält einen Test zu machen ich hatte tierisch Schiß vor dem Ergebnis und habe mich Heute dazu durchgerungen. Ich habe mich Informiert wo es das schnellst Mögliche Ergebnis gab, weil nochmal 2 wochen Warten das hätte ich nicht ausgehalten.Ich habe dann ein Labor gefunden und habe dort Heute den Test machen lassen. Nach der Blutabnahme war ich schon total erleichtert- den ersten schritt hinter mir zu haben und als dann später das negative Ergebniss kam war ich echt super erleichtert. Ich drücke dir ganz doll die Daumen du schaffst das! Lg Kiwieh
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden