Behauptungen anderer Forenseiten über Infizierungswege!!!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von NuclearBoy, 18. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    hallo, habe da wieder eine sehr widersprüchige seite im netze gefunden, die behauptet das man sich durch rasierwunden anstecken kann.
    hier der link:
    [Edit by Admin - URL entfernt, tut nichts zur Sache.] ist der neunte Punkt.

    ich will hier natürlich keinen zu nahe treten, aber in diesem Forum wird zu fast 90 Prozent aller Beiträge die in diesen Bereich fallen, gesagt durch rasierwunden kann man sich nicht anstecken. Diese Seite schreibt aber was anderes wie tausend andere auch. Wem soll man da noch glauben???

    Habt ihr irgendwelche Beweise oder plausible Erklärungen die das Bestätigen, das man sich nicht durch Rasierwunden anstecken kann??

    Ist halt nur so ne Frage, will halt sicher sein, das das was man mir hier erzählt auch von Leuten kommt die davon echt Ahnung haben. Will euch ja gerne glauben, aber ich stoße immer auf andere seiten die das Gegenteil behaupten.


    MfG Eurer NuclearBoy
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ich kann dir auch ein Forum Zeigen in dem steht das Elvis noch lebt.

    Rasierwunden sind sehr klein,ratz fatz wieder mit einer dünnen hautschicht verschlossen. Und selbst wenn die offen sind kommt dadurch nie und nimmer genug infektiöses Material in deinen körper.

    Reicht dir das als Plausible erklärung?

    WennHiv durch Rasierwunden übertragbar wäre, hätten wir 5 mal soviele Positive Mitmenschen
     
  3. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Äääähm.....hast du dir die Seite mal genauer angesehen?
    Das ist die Homepage eines BORDELLS!!!!
    Und die findest du wirklich seriöser als diese hier????
    Sorry, keine Worte.
     
  4. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo niemehrwieder,

    ich hab jetzt schon ein paar mal gelesen, das es auf die Menge ankommt...

    Also ich hab mich auch so geschnitten, das ich nen halben am Bluten war ohne Ende.... Ok jeder Mensch reagiert sicher anders auf Schnittwunden... bei dem einen verschließen sie sich schneller als bei dem anderen...

    Aber wieviel infektiöses Material muss denn vorhanden sein um sich an zu stecken????
    Mal abgesehen vom Virenload... (wobei ich denke das der auch was damit zu tun hat)

    10ml Blut
    50ml Blut
    100ml Blut
    halben Liter????? Blut

    Welche Menge Blut muss mit dem anderen Menschen sein Blut in Verbindung kommen, das eine Ansteckung hoch wahrscheinlich ist....

    Danke und Gruß
    Rudi
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team


    Nicht bei Wunden die bereits zu sind. Da ist die Menge dann egal.

    Ansonsten... ja, es hat mit der Menge und der Menge Viren pro ml zu tun.
     
  6. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    naja jede seite schreibt eben halt was anderes. Und das find ich so dämlich, ich kann dir auch noch mehr seiten zeigen (und die sind nicht vom Bordell), wo sowas bezüglich Rasierwunden behauptet wird.

    Es ist halt sehr verwirrend alles, man will ja Hilfe bekommen im Netz aber wenn zwei Foren was anderes behaupten, dann weiß man auch nicht wenn man noch glauben kann.

    Deswegen frage ich ja ob ihr da irgendwelche Anhaltspunkte habt für die Dinge die ihr den Leuten erzählt!!!??? Man kann ja viel erzählen, sorry wenn das jetzt so hart klingt aber ich will einfach wissen wem ich glauben kann in dieser Sache.


    MfG NuclearBoy
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du schaust Dir Seiten von Bordellen an und glaubst deren Aufklärung mehr als Aidsberatungen oder uns? Dann kann Dir hier keiner mehr helfen.

    Welche Anhaltspunkte ich habe? Meine Ausbildung... u.a. zum ThemaHIV. Und wenn Du mir nicht glaubst... dann ist es Deine Entscheidung.
     
  8. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    Tut mir Leid aber für mich ist das ein Widerspruch in sich. Hier wird ebenfalls auch immer behauptet Bordelle sein sauber etc und die Menschen dort sind aufgeklärt. Und jetzt heißt es auf einmal das eine seite eines Bordells, weniger Glaubwürdig und Aufklärend ist als diese hier.

    Ich glaube grad Bordellseiten müssen richtig Aufklären,damit die Mitarbeiter wissen wie sie sich zu verhalten haben und grad das war ja auch mein Gedanke als ich die Seite gelesen habe.


    Naja das so meine Meinung ,
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch wenn Bordelle sauber sind heisst es noch lange nicht, dass sieHIV-Aufklärung betreiben können. Dafür gibt es Fachleute.

    Können wir diese Diskussion beenden? Wenn Du einer Bordellseite mehr glaubst... dann tu es.
     
  10. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    ok gut ,ihr seit die fachleute in diesem thema. dann glaub ich euch, ich wollt ja halt nur nachfragen, weil mich solche sachen stutzig gemacht haben.
     
  11. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    ich finde es schon - um es auf den Punkt zu bringen - lächerlich. Eine Seite eines Bordells und die betreiben Aufklärung in SachenHIV ??? :?:

    Meiner Meinung nach sollte man diese Seite mal den Fachkreisen zeigen, damit auch diese in ihrem Alltag mal was zu lachen haben. Sorry für diese Worte, aber so denke ich eben darüber.

    Ich mache den Thread an dieser Stelle mal zu und hoffe jetzt nicht, das jetzt der Run auf diese Seite losgeht.

    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden