Befriedigung mit Hand nach Abstreifens des Kondoms?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von syntax67, 8. September 2009.

  1. syntax67

    syntax67 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    letzte Woche war ich bei einer Prostituierten. Es gab OV bei mir mit Kondom und einen relativ kurzen GV auch mit Kondom.

    Dann hat Sie mir das Kondom mit der Hand abgezogen und mich anschließend mit der selben Hand befriedigt? Vorher hat Sie noch so eine Art Babyol auf mein Glied und auf Ihre Hand verteilt.

    Könnte hier eine Infektion über Vaginalsekret dann mit der Hand weitergegeben werden oder wäre das eher unwahrscheinlich? Sie hat das Kondom ja mit der Hand abgerollt.

    Es war ja auch eine Menge Öl mit im Spiel. Sowohl bei mir am Glied, wie auch auf Ihrer Hand und auch in Ihrer Vagina.

    Bin nun echt total verunsichert und bekomme wohl ein wenig Panik. Weiß natürlich auch gar nicht ob meine "Bekanntschaft" positiv ist.

    Danke und Gruß

    Syntax
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Hallo

    Also für eine Ansteckung muss eine gewisse Menge an Vaginalsekret/Viren da sein und so wie du es beschreibst, sehen ich keine Infektionsgefahr.

    lg sunshine
     
  4. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich sehe hier ebenfalls kein Risiko. Die Menge an Vaginalsekret, welche die Dame durch das Abstreifen des Kondoms an ihrer Hand gehabt haben dürfte, sollte sehr gering sein. Für eine Infektion ist eine größere Menge Scheidensrekret notwendig, die Kontakt zur Eichel/Vorhaut hat (bzw. Schleimhäute, Wunden). Solltest Du dennoch verunsichert sein, mach einen Test. Es kann sowieso nichts Schaden, seinen Status definitiv zu kennen.

    Was mich jetzt verwirrt: du sprichst von "Öl" in ihrer Vagina. Ich vermute, dass es sich um Gleitgel handelte? Hat Sie das "Öl" auch für den Geschlechtsverkehr benutzt oder erst hinterher?

    Hierbei ist zu beachten, dass man beim GV mit Kondomen nur hierfür vorgesehene Gleitgele auf Wasserbasis benutzen sollte, da sonst die Gefahr einer Beschädigung des Kondoms immens steigt. Aber ich vermute, dass eine Prostiutierte die ja auch (oder vor allem) sich selbst schützen möchte, dies weiß und danach handelt.
     
  5. syntax67

    syntax67 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    danke schonmal für eure Antworten.

    Naja, was es nun genau für ein Öl war kann ich echt nicht sagen. Ggf. wirklich ein Gleitmittel, aber vielleicht war es auch ein Babyöl oder sowas in der Richtung?

    Sie hat sich wohl hier dann vor dem GV auch ein wenig an oder in Ihre Vagina getan.

    Den Test werde ich auf jeden Fall machen. Werde hier wohl schon einen Test nach ca. 3-4 Wochen machen. Der kann mich ja dann bei einem entsprechendem Ergebnis erstmal etwas beruhigen und dann werde ich nochmals nach 12 Wochen einen machen.

    Die Euro für den Test sind dann auf jeden Fall sinnvoll investiert und irgendwie hätte ich mir sie dann auch lieber gleich gespart...

    Passend zu meiner inneren Unruhe kommen nun natürlich auch Halsschmerzen ins Spiel...

    :(

    Das trägt ja nun nicht gerade zum generellen positiven Gesamtbefinden bei.

    Werde aber hier auf jeden Fall mal die Ergebnisse der Tests posten.

    Danke und Gruß

    Syntax
     
  6. syntax67

    syntax67 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    war jetzt nach knapp 5 Wochen beim ersten Test. War ein HIV-Test I+II Ag/Ak Combo Test.

    Ergebnis NEGATIV.

    :D

    Ok, ich weiß das der Test erst nach 12 Wochen ganz sicher ist, aber nun bin ich etwas beruhigter und sehe dem Test nach 12 Wochen etwas gelassener entgegen. Falls mich wieder eine innere Unruhe erfasst, kann ich ja zur Not nach 8 Wochen nochmals einen Test dazwischen schieben.

    Da mein "Kontakt" aber ja wohl relativ safe war, werde ich aber wohl nun die nächsten Wochen etwas ruhiger überstehen.

    Und ich werde in Zukunft Besuche bei Professionellen meiden wie der Teufel das Weihwasser, denn ich fand die letzten Wochen irgendwie total hart. So eine Ungewissenheit. Und ansonsten werde ich zukünftig auch mehr auf sichere Kontakte achten und die entsprechenden Hilfsmittel verwenden.

    Gruß

    Syntax
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden