Bareback Parties - Barebacking

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Marion, 10. Dezember 2007.

  1. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    In letzter Zeit häufen sich die Medienberichte rund um Bareback Parties. Beim sog. Barebacking wird Sex ohne Kondom praktiziert. Es gibt unter diesen Parties auch einige, bei denen einige Teilnehmer (bekannterweise) hiv-positiv sind. Die HIV negativen Teilnehmer nehmen dieses Risiko bewusst in Kauf. Viele von ihnen sprechen von einem regelrechten "Kick", den ihnen diese Sexualpraktik bietet. Eine Art Russisches Roulette.

    ACHTUNG: derartiges Verhalten ist mehr als fahrlässig! Bei derartigen Sexparties kann man sich sehr leicht mit dem HI Virus infizieren. Meist bemerkt man dann die Infektion nicht und infiziert (unbeteiligte) Dritte ebenfalls!

    Denkt immer daran: nur Safersex schützt vor HIV! In einer dauerhaften Partnerschaft kann auch ein HIV-Test ein Kondom unnötig machen - vor anderen Krankheiten schützt auch dieser Test nicht, deshalb: macht's einfach mit Gummi und denkt an Eure Gesundheit!
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Chilli

    Chilli Neues Mitglied

    Die Leute, die sowas machen, die sind doch echt wahnsinnig. Man kann sich ja nicht nur AIDS holen, eine nette Hepatitis B oder auch Warzen sind auch schon unangenehm genug. Pfui Deibel.
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Barebacking

    Ich kann auch nicht nachvollziehen, wie man sich und andere (!) einem derartigen Risko aussetzt - insbesondere, wenn man weiß, dass sich die anderen Teilnehmer derartiger "Parties" mit Sicherheit auch anders wo schon "bedient" haben. Deshalb: Kondome schützen!

    Liebe Grüße
    Marion
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden