Austausch Therapie Biktarvy

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Andy1981, 4. Januar 2021.

  1. Andy1981

    Andy1981 Neues Mitglied

    Hallo zusammen!
    Kurz zu mir: Andy 39 Jahre aus Franken -seit 9 Monaten positiv getestet. Zwischen Infektion und Testung lagen 4 Wochen. Nach fünf Wochen Start der Therapie mit Biktarvy.

    Grundsätzlich haben sich alle Werte sehr gut entwickelt. War nach einem Monat unter Nachweis und die Helferleins im 4-stelligen Bereich.

    Soweit alles gut könnte man meinen. Allerdings kämpfe ich immer wieder mit - ich nenne es mal Begleiterscheinungen.

    Zu Beginn der Therapie:
    - Die ersten drei Nächte ( Einnahme abends) Schluckauf die komplette Nacht.
    - Hautausschlag
    - Mundsoor
    - Haarausfalll

    Hat sich alles wieder zum Guten entwickelt...

    Nun nach 9 Monate in Therapie kommen Durchfälle dazu, Gelenkschmerzen zeitweise und rote Haut im Gesicht.
    Klar, dass alles individuell abgeklärt werden muss...
    Ich würde mich nur freuen, wenn andere Betroffene ihren Verlauf an Begleiterscheinungen teilen würden... vielleicht auch mit zeitlichen Verlauf.

    Ich bedanke mich jetzt schon!
    Liebe Grüße
    Andy
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Servus Andy
    Zu Biktarvy selbst kann ich dir nicht viel sagen. Aber Fakt ist, wenn du mit deiner Therapie nicht zufrieden bist, sie dir Probleme bereitet, kannst du jederzeit wechseln auf eine andere. Nicht umsonst gibt's so viele unterschiedliche davon.
    Natürlich muss vorher abgeklärt werden, mit deinem SPA, welche alternativ gut zu dir passen würde. Da gibt es viel zu bedenken: Einnahme mit oder ohne Nahrung, eine oder mehrere Medikamente, einmalige Einnahme am Tag oder auch öfter, gibt es Resistenzen, etc...

    Das allerwichtigste: die Therapie muss zum Menschen passen, nicht umgekehrt. Ganz individuell :cool:
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen Andy,
    Auch ich kann Dir zu Biktarvy nichts sagen, da ich es noch nie genommen habe. Aber eines weiß ich: Der Vergleich von Nebenwirkungen – danke übrigens, dass Du sie als »Begleiterscheinungen« bezeichnest, denn das sind sie wirklich – ist nicht wirklich zielführend, da Menschen und Voraussetzungen sehr unterschiedlich sind. Dass der Beginn einer Therapie nicht ohne Auswirkungen auf den Körper bleibt, ist normal.

    Aber ich gebe @haivaupos absolut recht: Bitte sprich mit Deinem Arzt darüber. Das wäre die beste Lösung. Allerdings musst Du damit rechnen, dass bei einer Neueinstellung die Wirkstoffe auf mehrere Medikamente aufgeteilt werden könnten – aber wenn man bedenkt, dass 1996 mit 36 Tabletten pro Tag begonnen wurde, wären zwei oder drei Tabletten pro Tag … vor allem, wenn dadurch die Begleiterscheinungen reduziert werden … immer noch erträglich.
     
    haivaupos gefällt das.
  4. AnnaSophie92

    AnnaSophie92 Neues Mitglied

    Hallöchen!

    Ich nehme seit November Biktarvy. Ich habe leider auch Haarausfall (und ich habe sehr lange Haare :(), sowie Ausschläge im Gesicht, die bisher nicht weggehen, egal welche Creme ich verwende.der Haarausfall ist für mich sehr belastend, ich hoffe dass das aufhört, wann hat das bei dir aufgehört Andy?
     
  5. Andy1981

    Andy1981 Neues Mitglied

    Hallo Anna Sophie! Erstmal danke dass du dich auf meinen Austausch Wunsch gemeldet hast. Finde ich toll! Gleich zu Beginn kann ich dir von mir persönlich berichten, dass sowohl der Haarausfall als auch die roten Stellen nach ca. 3 Monaten wieder abgenommen haben. Da war ich sehr froh. Ich kann dir nicht mal genau sagen woran es lag. Meine eigene und nicht ärztlich abgeklärte Erklärung ist: die psychische Komponente, da es bei mir alles noch sehr frisch war. Hab mir dann selbst beholfen mit einem speziellen Shampoo aus der Apotheke was ich für die Haare und das Gesicht genommen habe. Ich kann dir nicht sagen ob es daran lag aber zwei Wochen danach war alles wieder gut. Ich habe zwar immer noch ein rötliches Gesicht aber das fällt nicht so auf.
     
    AnnaSophie92 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden