Aus dem Krankenhaus!

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von LuckyRave, 3. Oktober 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LuckyRave

    LuckyRave Mitglied

    Tach,
    bin wieder aus dem Krankenhaus!
    Bei der Jährlichen großen Kontrolluntersuchung hatte ich ja diesen Zufallsbefund und dann gehen die ja Mächtig ab wenn man wie ichHIV im Stadium AIDS hatte laut Erstdiagnose CD4 = 6/ml & HIV1-RNA = 468.200cop/ml.
    Zur Zeit Aktuell Unter Nachweis seit 1,5 Jahren und CD4 = 284
    Gefunden wurde also einen Vergrößerten Lymphknoten im Bauchraum genau die Straße zu den Hoden.
    Nun nach Ultraschall der Hoden keine Auffälligkeiten. Ich darf meine Nüsse behalten SUPI brauch Sie zwar nicht mehr aber besser fürs Ego denke ich für mich Persönlich.
    Danach wurde dann eine Lymphknotenbiopsie durch geführt um Proben zu entnehmen. (Also mit Nadel von der Seite rein und Probe genohmen, Halb so Wild!)
    Dieser Befund dauert nun wieder 7-10 Tage und deshalb erstmal Heim und dann schauen wie es weiter geht.
    Nur für einige hier zur Info!
    Aber Gedanken macht man sich trotzdem was es ein könnte diese warterei ist Stressig!
    Grüße aus der Alten Stadt
    Rave
     
  2. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Servus Rave!

    Ich freu mich für dich! :)

    Das kann ich mir vorstellen. Ich wünsch dir weiterhin nur das Beste!
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hallo Rave,
    das klingt doch schonmal sehr positiv und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es so positiv für Dich weiter geht.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Daa ist ja erstmal eine gute Nachricht. Bis auf die Biopsie hält. Drück dir die Daumen, dass das hinhaut in einer Woche mit dem Befund :)
    Darf ich so neugierig sein und fragen warum du sie nicht mehr brauchst, oder glaubst sie nicht mehr zu brauchen, deine Nüsse? :eek:
     
  5. LuckyRave

    LuckyRave Mitglied

    Weil meine Frau seit dem BefundHIV Positiv nicht mehr mit mir schläft vielleicht sind zwei Jahre noch zu Früh!
    Aber das ist das Einzigste ansonsten ist alles in Butter.
    Vielleicht wäre das ohne HIV auch so wegen Enkelchen und Alter Frauen brauchen das ja angeblich nicht Zwingend.

    Grüße aus der Alten Stadt
    Rave
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das tut mir leid... :oops:
    Danke jedenfalls für die offene Antwort.
    Mag auch gar nicht weiter nachbohren. Ihr werdet euch das schon ausgemacht haben :cool:
     
  7. LuckyRave

    LuckyRave Mitglied

    So sieht es aus und es gibt zur Zeit Wichtigere Dinge für mich als Sexuelle Befriedigung.
    Ich machte den Fehler und dafür trage ich nun auch die Konsiquenzen. So wurde ich erzogen Scheiß gebaut gabs auch mal ne Abreibung.
    Naja ich werde es überleben denke ich.
    So hat jeder hier seine Geschichte und sein Päckchen zu tragen.

    Grüße aus der Alten Stadt
    Rave
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nun, grundsätzlich geb' ich dir da schon recht. Jede Aktion hat Konsequenzen. Und die bin ich auch bereit zu tragen. Aber kein Sex als Konsequenz? Das wäre mir zu streng. Zu konsequent... :D
     
    Wyoming gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden