auftritt der symptome

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 20. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Bei einem oberflächlichen Kontakt wie von Dir beschrieben sehe ich kein Risiko (bzw. ein sehr geringes, gegen 0 gehendes Risiko). Wie lange ist der Kontakt her? Wenn es schon mehr als 12 Wochen sind, mach einfach einen Test.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Denk mal einfach ein bisschen nach. Du bist fremdgegangen und hast Dir keinen Kopf gemacht, bis jemand aus Spaß und Dollerei etwas erzählt hat, was Dich durcheinandergebracht hat. So durcheinander, dass Du gegoogelt hast und völlig unreflektiert und völlig unsortiert »Informationen« gesammelt hast, die Du überhaupt nicht richtig bewerten kannst. Und bloß, weil da irgendwo auch mal »HIV« steht, gehst Du jetzt davon aus, dass Du Dich infiziert hast.

    Im Moment machst Du Dich total verrückt. Deine sogenannten »Symptome« nach zwei Tagen haben alle möglichen Ursachen, aber keinen Bezug zu HIV.

    Und wenn Deine Freundin noch niemals voher Ausschlag hatte, bedeutet es doch noch lange nicht, dass sie mal einen bekommen kann? Hautausschlag gibt es aus den unterschiedlichsten Gründen.

    Weiß Deine Freundin von Deinem Fehltritt?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Zu 1. Ich würde den Ausschlag - egal, ober wandert oder nicht - ohnhin nicht einerHIV-Infektion zuordnen.

    Zu 2. Alle Blutspenden werden perPCR gecheckt. Das ist seit dem Blutskandal in den 80ern Vorschrift. D.h. infektiöses Blut oder Blut von einem potenziellen Virusträger käme ohnehin nicht in den Verkehr.

    Ich empfehle Dir allerdings, das Blutspenden diesmal ausfallen zu lassen, bis Du einen Test gemacht hast. Das wäre nur fair. Denn der Aufwand. Blut abzuzapfen, das man ohnehin nicht verwerten kann, wäre dann ganz umsonst ...
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke, dass nur ein Test Dir Sicherheit geben kann, wie Dein Status ist. Schließlich hast Du Dich von einem Freund durcheinanderbringen lassen, bist von den Angaben im Internet verwirrt und befürchtest, Deine Freundin angesteckt zu haben.

    Die Unsicherheit sitzt so tief, dass Dir nur ein Test helfen wird, das gesamte Schlamassel zu verarbeiten. Also: Warte bis mindestens 9 Wochen nach dem Kontakt und mach den Test. Dann ist der derzeitige Albtraum auch vorbei ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden