Arztbesuche

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 29. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hallo,
    Ich verstehe nicht ganz dein Problem.
    Was genau ist denn passiert ?

    Hast du angst das dein Arzt die eine Spritze in den arm gesetzt hat die vorher woanders gesteckt hat ?

    Schildere doch mal genau dein Problem
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Welches Thema meinst Du mit dem "Besteck säubern"? Und was für Besteck? Normales, für Fixer, im OP etc? Mit letzterem kann man sich natürlich infizieren wenn Blut dran ist.

    Nein, da ist rein gar nichts passiert..... alles safe und alles Einwegmaterial was beim Blutabnehmen verwendet wird.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Blut nimmt man heute oft nicht mehr mit Einmalspritzen ab, sondern mit einer Einwegnadel, durch die Blut in verschiedene Röhrchen nacheinander aufgezogen wird. Wenn in einer Arztpraxis Blut abgenommen wird, kannst Du sicher sein, dass in 99,99999% der Fälle alles gut geht. Aber komm jetzt nicht auf die Idee, Du seiest das fehlende 0,00001%. das sit nämlich nur die statistische Schwankungsbreite...
     
  5. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Hallo Smilie,

    das mit dem "Besteck säubern" war der Fall von meinem Partner.

    Ich möchte mich herzlichst entschuldigen, falls ich das in meinem Beitrag mißverständlich ausgedrückt habe, aber der Fall war bei ihm ja etwas spezieller. Er hat damals als Zivi im OP gearbeitet und dort nach den OPs die Operationsbestecke gesäubert. Sprich, er musste die Bestecke dort in die Hand nehmen und in den Sterilisator (oder wie auch immer das Ding heißt) packen. VERMUTLICH hat er sich dort infiziert. Sicher ist das ja auch nicht. Es hätte da eventuell auch andere Wege geben können.

    Das hat ja mit deiner Situation beim Blut abnehmen nichts zu tun!

    Auch wenn du den Arzt nicht kanntest, kannst du dir wirklich sicher sein, daß er für dich eine neue, sterile Einmalkanüle genommen hat und jede nach Gebraucht wegschmeißt. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben!

    Nochmal: Unser Fall hat mit deinem rein gar nichts zu tun. Du warst zu keiner Zeit irgendwie in Gefahr. Und es tut mir wirklich unheimlich leid, wenn ich dich durch meine Darstellung verunsichert habe.

    LG
    Aymi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. ChrisLDK
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.064
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden