Arztbesuch Nachtrag

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Neugier, 26. März 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    ich habe mich bis gestern tapfer gehalten. Gestern habe ich dann am Gaumen eine Schwellung festgestellt, die sich als herpes herauskristallisiert.
    Ich hatte Herpes bisher nur außen, nie im Mund. Sobald man das nun nachschlägt, fällt immer das StichwortHIV Status prüfen, weil das ungewöhnlich ist.
    In Verbindung mit dem Nicht Symptom Geschwüre im Mund, macht mich das nun supernervös.
    Zum "Tathergang": Der Arzt schweigt, keine Infos. Haltet ihr es für möglich, ich traue mich kaum zu fragen, dass ein Mensch so verantwortungslos sein kann, dass er nachlässig oder ohne Nachzudenken mehrere Patienten mit dem gleichen Skalpel behandelt, bzw. das in Kauf nimmt?

    Eine Therapiesitzung habe ich erst für Mai bekommen.

    Würdet Ihr nochmal zu den Punkten Stellung nehmen?

    LG
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Es wurde alles gesagt. Mehr gibt es nicht zu sagen. Punkt aus.
    Dieser Faden ist völlig überflüssig.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es macht keinen Sinn, wenn Du Dir ständig etwas einredest, ohne Ahnung vom Thema zu haben. Es ist in der Tat alles gesagt, also schließe ich an dieser Stelle.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden