Anzeichen oder Kopfkino

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Sheriff, 19. Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Schönen guten Tag,

    Ich war am Wochende 14.07 (Sonntag morgens) mit ein paar Kollegen raus und ließ mich, nach ein paar Drinks breit schlagen in nen Club mit leichten Mädchen zu gehen!
    Nach ein paar weiteren Drinks bin ich dann auch aufs Zimmer mit einer und hatte Gv mit Ihr!
    Am Ende des GV muss das Kondom geplatzt sein, da es bei einem Stellunswechsel noch heile war!

    Sie sagte mir von sich aus direkt Sie sei gesund und würde sich auch testen lassen!
    Hatte mir dann auch erstmal nichts dabei gedacht, nur am Montag Abend fing es mit Nase zu und Husten bei mir an! Den Dienstag hab ich kaum Appetit gehabt und musste aber öfter auf die Toilette! Seit Montag habe ich nun noch Husten und mein Magen und Darm fühlen sich nicht gut an!
    Habe nun noch eine afthe im Mund bekomme.

    Könnte ich mich angesteckt haben und das wären Anzeichen?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Muss oder ist ?

    Theoretisch, im Promillebereich und quasi nicht messbar, aber wenn Du auf Grund des Kondomplatzers in ihr gekommen bist, war ihrHIV-Risiko um einiges höhe als das Deine .. schließlich war sie auch vor Dir ungeschützt vor !!

    Ja, für eine Erkältung


    Ja, für eine Magenverstimmung und eine Erkältung.
     
  3. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Es muss am Ende geplatzt sein, weil es nach dem GV kaputt war!
    Ich weiß das ich vorher nichts hatte, gehe regelmäßig Blutspenden und hab noch letztens ein großes Blutbild machen lassen müssen

    Also mit Magen und Darm nicht gut, meine ich leichten Durchfall!
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    ja und ... Du hast es ganz schön krachen lassen am WE, das kann die Verdauung schon mal durcheinander bringen

    Ok.. Kondomplatzer sind doof, aber auch kein Weltuntergang ..

    Mach einfach einen Test nach 43 Tagen, wobei ich persönlich , wie bereits gesagt, dassHIV-Risiko im Promillebereich ansiedeln würden.,, je nach dem wie lange das Kondom kaputt war .. 30 Minuten oder nur ein paar Augenblicke.
    Andere STI können viel möglicher sein.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Alleine der Stress den Du Dir aktuell machst kann für Durchfall ausreichen.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Also was immer du dir auch "eingefangen" hast, oder welche Symptome du hast...
    Am Sonntag Risiko, am Montag krank. So "funktioniert"HIV nicht. Viel zu früh für (etwaige) Symptome :cool:
    Ich nehme an du erwähnst das nur "der Form halber" und dir ist bekannt und bewusst, dass man eine Infektion mit HIV nicht am Blutbild erkennen kann!? :cool:
     
  7. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Ich weiß, im Blutbild kann man es nicht nachweisen, aber beim Blutspenden wird das Blut jedes mal getestet

    Mach mir halt nur Gedanken, vorher nie in so nem Laden gewesen und dann direkt Kondom geplatzt...

    Dann halt ein paar Tage später noch Erkältungsanzeichen und Durchfall und unbehagen im Magen, das kam mir komisch vor
     
  8. Thank You

    Thank You Neues Mitglied

    Chill...glaube mir, das is Kopfkino hoch zehn und bei mir hat es ewig gedauert bis mir hier der Kopf freigeschrieben wurde...

    ich hatte alles..von Leistenschmerzen die zu Hodenschmerzen wurden..dann hatte ich Ruecken...lag drei Tage flach..bin oft um 8 ins Bett aufgrund von Muedigkeit..war schon tot lt google..Hodenkrebs hatte ich auch noch.Ende vom Lied..zu 100% gesund...hab wirklich alles testen lassen...keinHIV, noch STD...usw...dein Kopf ist dein Problem..und ich bin nicht zu leichten Maedchen gegangen und hab trotzalledem, dass sie eine dreifache Mutter ist, hier nicht hoeren wollen...und bei uns war es ungeschuetzt, also Risiko war in Kauf genommen...

    geniess dein Weekend und mache nach 43 Tagen einen Test..sauf nicht so viel und gut ist..wenn ich jetzt saufe bin ich danach 2 Wochen lang ein Wrack..da geht nix mehr mit Sex :)

    und ich aergere mich ueber die 500 Dollar die ich hier investiert habe, anstatt auf die Leute im Forum zu hoeren...
     
    devil_w gefällt das.
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wenn Du Bus gefahren wärst.. hättest Du gar nicht weiter nachgedacht... Du stellst falsche Zusammenhänge her
     
    devil_w gefällt das.
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    »Beim ersten Mal, da tut's noch weh …« ist ein Schlager aus den 40ern … und hier ist es wohl ähnlich: Dein Kopfkino kommt ausschließlich daher, dass Du »nicht freiwillig« in den Laden gegangen bist. Zumindest betest Du Dir das vor. Du hast aber alles, was Du gemacht hast, freiwillig gemacht – vielleicht nicht im Vollbesitz Deiner geistigen Kräfte … aber freiwillig auf jeden Fall.

    Ein schlechtes Gewissen ist aber kein Übertragungsweg fürHIV.
     
  11. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Schönen guten morgen :)

    Ich hätte noch eine paar Fragen und würde mich freuen wenn Ihr sie mir beantworten könntet :)

    Und zwar war ich bei meinem HA und hab nach 16 Tagen einenPCR und einen p24 antigen test machen lassen, beide waren negativ!

    Meine Frage: Wie sicher kann ich mir sein das die Ergebnisse stimmen ?

    Ich bin zwar beruhigter und haben nicht mehr so viel Panik, aber halt noch Probleme mit Magen und Darm, kein Appetit, wundes Zahnfleisch, schwitze in der Nacht noch relativ viel und kann nicht durchschlafen!
    Ich werde natürlich noch einen Test machen, aber würde von euch gerne mal hören was ihr denkt und wie sicher die Testaussagen sind und ob derPCR nicht anschlagen müsste, da ich durchfall und alles habe :)



    Schonmal herzlichen Dank
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    EinePCR ist nach 16 Tagen sicher, wenn sie positiv ist. Wenn sie negativ ist, muss sie durch einen AK-Test bestätigt werden.
    Ein AK-Test (warum reiten immer alle auf dem Antigen herum? Es gibt in D-A-CH keine anderen Tests mehr) ist nach 42 Tagen sicher, wenn es ein Labortest ist und nach 84 Tagen, wenn es ein Schnelltest ist.

    Das gilt für Dich, für etwa gefühlt 2.500 frühere User, für alle 83 Mio Menschen in Deutschland, steht so in unserem Leitfaden … und wird sich erst ändern, wenn das RKI es freigibt.

    Andererseits gilt das aber nur, wenn ein wirkliches Risiko gegeben war … und Deine Geschichte enthält nur ein minmales tatsächliches Risiko, aber eine übergroße Portion schlechtes Gewissen, Angst und Unkenntnis. Daher empfehle ich Dir dringend die Lektüre des bereits erwähnten Leitfadens: https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum muss es denn unbedingtHIV sein? Warum darf es keine andere STI sein? Wobei ich davon ausgehe, dass die meisten Deiner Symptome psychosomatisch sind.
     
  14. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Also ich hab, wie so jeder wahrscheinlich ein wenig Panik bekommen und so doof wie ich war gegoogelt...
    Klar kann es alles nur psychosomatisch sein und ich wünsche es wäre so...
    Bin normalerweise kein Typ der sich was einredet, habe ich noch nie gemacht...
    Ich hoffe es ist eine andere STI bzw nur Einbildung!
    Ich hatte nur nie dauerbelag auf der Zunge,
    Nächtliches Schwitzen, dauer Durchfall ausser mal bei Salmonellen (für 4 oder 5 Tage ) oder eins der anderen " anzeichen"

    Hab leider keine STI gefunden zu der das alles passen würde
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    ZuHIV passt es auch nicht.
    Dein Risiko liegt im Promillebereich und die Wahrscheinlichkeit, dass sie gesund ist, ist enorm hoch.
     
  16. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Ich hoffe es ist so!
    Meine Tests sind ja kein Stück aussagekräftig wie ich jetzt gelernt habe...
    Mein HA sagt mir zwar es wäre soweit alles in Ordnung und es würde bedeuten ich hätte es nicht!
    Mir kommt es aber halt komisch vor!

    Will auch niemanden hier nerven, habe halt nur Panik
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dafür hattest Du aber auch kein wirkliches Risiko … *seufz*
     
    devil_w gefällt das.
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Hast du auch nicht...
    Du musst das Ergebnis halt mit einem AK-Test bestätigen lassen :cool:
     
  19. Sheriff

    Sheriff Neues Mitglied

    Ich drehe leider etwas durch...
    Ich weiß ich muss noch warten mit dem Ak test, aber mein Mundraum macht mir Probleme...
    Habe entzündetes Zahnfleisch und starken weißen Belag auf der Zunge... sieht nach Mundsoor aus und eine Apothekerin meinte auch das wäre wohl einer (wollte dort chlorhexamed für zahnfleisch holen)
    Meine Seiten tun mir weh und ich bekomme denn Durchfall nicht weg....

    Ich würde nur gerne wissen ob man überhaupt so viele symptome haben kann oder ob mein Kopf es schafft mir diese symptome einzubilden bzw hervor zu rufen...

    Tut mir leid das ich schon wieder schreibe
     
  20. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Warst Du beim beim Zahnarzt/ Arzt ?

    Wie sieht Dein Vitaminspiegel aus ?

    Wie sind Dein Schilldrüsenwerte ?

    Ist EBV ausgeschlossen, wurdest Du mal auf Borrelien getestet ? Was ist mit den klassischen STI ?

    Was nicht verwunderlich ist.. bei dem Streß, den Du Dir selber machst.

    Die Psyche ist ist sehr mächtig, was das Auftreten von Symptomen angeht.

    Alles in allem setzt Du Dich so sehr unter Druck, dass es kein Wunder ist, dass es Dir schlecht geht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden