Antwort auf 'HIV und sexy'

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von mirzel, 20. Dezember 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mirzel

    mirzel Neues Mitglied

    Hallo -

    (irgendwie ging es nach mehrmaligem Versuch nicht, daß ich in meinem thread direkt antworten konnte, deshalb hier als neues Thema..sorry)

    ja, ihr habt natürlich recht - sexy ist man, wenn man sich innerlich so fühlt (und das auch zeigt...;))...und ich finde auch (auch bei Frauen!), daß dabei Persönlichkeit über Aussehen geht........

    nun hab ich mich 3 Wochen mit dieser Angst rumgeplagt, ich könnte ES haben (auf Drängen einer intimen Bekannten hin, nachdem ich ihr von meinem etwas lockeren Vorleben erzählte)...und das hat sich schon mal arg auf meine Libido gelegt...hab mich quasi im Vorgriff schon irgendwie ausgegrenzt gefühlt...meinen sexuellen Wert schon schwinden sehen....ja, ist alles Kopfsache! und je mehr Infos zum Thema, desto mehr hat es mich auch wieder beruhigt, daß das Liebesleben ja doch nicht/kaum darunter leiden muss, SOFERN man seine innere Einstellung klar kriegt...

    hab heut mein Testergebnis bekommen - und natürlich: meine Angst war irrational gewesen, ich habe nichts...

    war aber gut, die Angst...hab mich viel tiefer informiert, habe ein klasse Forum kennengelernt (wo auch eine sehr wohltuende sexuelle Toleranz herrscht, vielleicht kommt das von den eigenen Ausgrenzungserfahrungen der Betroffenen...)

    überall sehe ich jetzt die Poster derHIV-Kampagnen...einiges durchaus gut...anderes - wie ich nach den vielen Infos jetzt weiß - bissel daneben (z.B. "Ich habe HIV und die SOLIDARITÄT meiner Mitarbeiter"...Solidarität klingt doch zu sehr nach Mitleid...Respekt wäre besser...oder einfach Gelassenheit, Normalität im Umgang...)

    ich weiß jetzt, daß ich mit einem/einer sog. "Positiven" normal umgehen, drücken, küssen, baden, saunieren, ...na, und natürlich auch Liebe machen kann.... (natürlich safer)

    wer sich mit dem Thema noch nicht befaßt hat, und einem/einer Positiven begegnet, hat eben erstmal Angst..es ist das Unwissen!...was man durch Infos beseitigen kann! (dazu werde ich beitragen, wenn das Thema in meinem Umfeld aufkommen sollte)

    alles in allem..viel Stoff zum Nachdenken...

    und jetzt wünsch ich allen hier besinnliche Festtage... und ganz viel "Sexyness" (muss ja nicht direkt auf S.e.x bezogen sein, eher so als Lebensgefühl, Freude, Lust einfach; Musik, was weiß ich ;)))..........)

    bis denne
    Michael :)
     
  2. [User gel

    [User gel Poweruser

    ich fühle mich hässlich und schlafe dennoch mit traumfrauen :lol: !
    sexy oder nicht ist schnuppe. die hauptsache ist die freude am leben!
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da muss ich korrigieren: Solidarität hat nichts mit Mitleid zu tun, sondern mit einem »Miteinander«. Ich finde die Kampagne klasse (ich war 2010 im Hintergrund auch dabei) und finde gerade dieses Motiv hervorragend. Wenn schon normale Arbeitnehmer wegen HIV gemobbt, zu Unrecht gekündigt etc. werden (das Bundesarbeitsgericht hat gerade eine diesbezügliche Kündigung zurückgewiesen), um wieviel schwierier ist das dann für Arbeitgeber? Und um einen solchen handelt es sich bei dem Plakatmotiv.
     
  4. inschwarz3

    inschwarz3 Neues Mitglied

    Jemand ist sexy auf seine Art und Weise natürlich 8)
    So ist meine Meinung und mein sprichwort: jeder Topf findet seinen Deckel !!

    Viele Grüße für alle
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @inschwarz3: bitte nutze keine werbliche Signatur. Das ist hier definitiv unerwünscht. Du hast die Möglichkeit, eine WWW Adresse im Rahmen Deines Profils einzupflegen, mehr "Werbung" muss dann aber wirklich nicht sein.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden