Antikörpertest und Cortison Einnahme

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von norwegianwood, 21. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich plane Anfang September einenHIV-Labortest zu machen und habe diesbezüglich eine kurze Frage. Ich habe zuletzt Anfang Juni Cortison Tabletten (Prednisolon 20mg) gegen meine Pollenallergie genommen und habe nun gelesen, dass Cortison das Testergebniss verfälschen kann. Ist das noch relevant, wenn die Einnahme bereits knapp 3 Monate her ist?

    Lieben Dank im Voraus!
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Einfach so.. oder gibt es einen Grund, zB Deinem Beitrag vom 16.07. ?

    Und das Testergebnis wird durch nichts verfälscht, sondern Kortison kann die AK-Bildung verzögern.. wenn man es hochdosiert und/oder in Spritzenform über einen längeren Zeitraum verabreicht bekommt.... wenn Du auf der ganzen sicheren Seite sein willst, warte einfach, bis die drei Monate rum sind.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    20mg? Und das bereits 3 Monate her? Hast Du ne Ahnung wieviele Menschen eine Pollenallergie haben?Nein, Dein Prednisolon hat keinen Einfluss.

    Test wegen der Sache im Juli? Da kein Risiko vorhanden war....
     
  4. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Der Hauptgrund ist, dass ich kürzlich jemanden kennengelernt habe und wir uns Beide "davor" testen wollen. Danke für die Erklärung an euch Beide.

    Nochmal zu den drei Monaten - diese sind doch nicht mehr aktuell, nachdem die aktuellen Tests ebenfalls auf Antigene testen, richtig? D.h. auch für den Fall, dass das Cortison da irgendwas verändert, könnte man das ja durch den Antigen-Test "ausgleichen". Sehe ich das richtig? Danke!
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Sehr gut..
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Würdest Du grosse Mengen nehmen müssen... dann würdest Du von mir erst ein OK nach 3 Monaten erhalten.
    Du hast nur das Antigen auf HIV1 drin. ;)
     
  7. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Ok, d.h Kombinationstest nach circa 7 Wochen ist absolut fine? Danke euch!
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    In Deinem Fall ja. 20 mg ist NICHT hochdosiert und da diese Einnahme eh schon 3 Monate her ist, ist es sowieso irrelevant.
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das hast Du aber nicht bei uns gelesen, denn sonst hättest Du gelesen, dass HOCHDOSIERTES Cortison, welches über mehrere Monate eingenommen wird, die Antikörperbildung verzögern KANN und deshalb ein Test, auch ein Labortest, erst nach 12 Wochen ein sicheres Ergebnis liefert.
    Steht aber alles darüber in unserem Leitfaden.
     
  10. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Lieber Devil_W,

    lieben Dank für die Antwort. Das trifft definitiv nicht auf mich zu, ich habe vielleicht 20 Tabletten á 20mg genommen - also geringe Mengen. Denkst Du, dass das Cortison von "damals" nach 2 Monaten bereits vollständig abgebaut ist, d.h. sowieso keinen Einfluss auf die AK-Bildung haben kann?

    Danke im Voraus!
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum fragst Du also nochmals?
     
  12. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Vermutlich weil ich mir davon zusätzliche Sicherheit erwarte. Ich danke Euch für die Hilfe!
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann bist Du auf der sicheren Seite !!!
     
  14. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Puh, ihr widersprecht euch aber auch ein bisschen.
     
  15. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Nicht böse gemeint, aber die Meisten schreiben, dass das keine Auswirkungen hat auf einen Test nach 7-8 Wochen und Du schreibst, dass ich 3 Monate warten muss, um auf der sicheren Seite zu sein. Verwirrt einen irgendwie.
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein, tun wir nicht...Dir haben zwei Menschen mit medizinischer Ausbildung gesagt, dass Dein Prednisolon keine Auswirkungen auf die AK-Bildung hat.
    Und ich hab gesagt, dass Du doch einfach die 3 Monate abwarten könntest, dann musst Du Dir erst gar keine Gedanken darüber machen.

    Die Erfahrung hier lehrt uns nämlich, dass grade unsere Phobiker sehr sehr gerne ihre Testergebnisse anzweifeln, zB wenn die Testfrist unterschritten wurde oder eben Medikamente eingenommen wurden. Du zweifelst ja schon, bevor Du den Test überhaupt gemacht hast. Von daher ist mein Vorschlag rein prophylaktisch.

    Was Du aus unseren Aussagen machst, ist letzen Endes Deine Sache.
     
  17. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Ok, danke für die Erläuterung. Ich werde das nochmal mit dem Arzt besprechen, aber tendiere dazu, dass nicht noch weiter nach hinten zu schieben - um Gewissheit zu haben. Danke!
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, in keinster Weise.
    Mach den Test und gut ist.
     
  19. norwegianwood

    norwegianwood Neues Mitglied

    Was ist das denn sonst, wenn es kein widersprechen ist? Zwei Personen schreiben, dass es keinerlei Einfluss hat und ich den Test bedenkenlos machen soll - eine weitere Person schreibt, dass man nach 12 Wochen auf der sicheren Seite sei. Wie würdest Du es nennen?
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sie sagt doch, dass es wegen Deiner Psyche ist....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. BongoBob
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.251
  2. Meister2011
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.305
  3. dabro
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.519
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden