Ansteckung...

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von tomtom1972, 14. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomtom1972

    tomtom1972 Neues Mitglied

    Auch ich habe eine Fehler gemacht und war gestern bei einer Prostituierten.
    Ich hatte geschützen Geschlechtsverkehr, allerdings habe ich meinen Penis auch mal aus der Vagina gezogen, sie wollte meinen Penis dann wieder mit der Hand einführen, dabei ist vor dem Einführen das Gummi gerissen. Ich war mit dem gerissen Gummi also nicht in Ihrer Vagina. Dann habe ich ein neues Gummi übergestülpt und mit Ihr bis zum Orgasmus GV gehabt. Dieses Gummi ist ganz geblieben.

    Meine Fragen:

    1. Könnte durch das gerissene Kondom Vaginalsekret auf meine Eichel gelangt sein und ich mich damit angesteckt haben, bzw.

    2. Wenn Vaginalsekret auf meine Eichel gelangt ist könnte ich sie dann nicht durch den weiteren GV und die damit verbundene Reibung "einmassiert" haben und mich somit angesteckt haben.

    Bitte helft mir.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    1. nein
    2. nein

    HIV ist keine Schmierinfektion. Das Bisschen Vaginalsekret würde nich ausreichen.
     
  3. tomtom1972

    tomtom1972 Neues Mitglied

    Danke für Deine Antwort.

    Du hältst es nicht für notwendig einen Test zu machen?
     
  4. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    nein Du brauchst keinen Test, ehrlich da kann nichts passiert sein, Dir ist das Kondom ja nicht in Ihr geplatzt.
    Zur Beruhigung, darfst Du gern einen machen.

    Gruß

    beepop1
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist nie falsch seinenHIV-Status zu kennen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden