Ansteckung über Speichel?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von gurke, 19. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gurke

    gurke Neues Mitglied

    Hallo,

    habe am Freitag einenHIV-positiven Patienten betreut. Bin Altenpfleger von Beruf. Dabei ist mir folgendes passiert:
    Habe seine beiden Zahnprothesen entgegengenommen und bin damit ins Badezimmer gegangen, der Patient ist bettlägerig.
    Die eine Prothese hat an beiden Seiten Metallschlaufen zur Befestigung. Die sind am Ende etwas spitz.
    Beim Putzen der Prothese bin ich abgerutscht und habe mich, vom Gefühl her, gepickt.Im Handschuh war daraufhin ein kleines Loch.
    Habe den Handschuh ausgezogen und meinen Daumen angesehen. Es war keine blutende Wunde vorhanden, nur eine Art Punkt; wie von einer Unterhautblutung oder einer Stanzwunde. Wie gesagt, es kam kein Blut.
    An der Prothese war auch kein sichtbares Blut.
    Kann ich mich infiziert haben?
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Neeeeeeeeein und du solltest dich besser über die Infektionswege informieren. speichel ist nicht infektiös. Zu einer Infektion müsste der Patient doch ertmal Positiv sein
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo niemehrwieder,
    der Patient istHIV-positiv, das steht groß da.

    Aber auch ich sehe kein Risiko, denn dazu müsste in Austausch stattgefunden habden. Wenn der Finger nicht verletzt war, ist alles okay. Ein Punkt, so wie Du ihn beschreibst, ist keine Wunde im klassischen Sinne, also auch keine Eintrittspforte. Dazu kommt aber eben auch noch, dass Speichel sowieso nicht infektiös ist. Also musst Du Dir keine Sorgen machen.
     
  4. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ups sorry, das hab ich überlesen. Wie unangenehm
     
  5. gurke

    gurke Neues Mitglied

    Zu diesem Thema fallen mir noch 2 interessante Fragen ein:
    1. Wenn bei mir eine Wunde entstanden wäre, es wäre ja nur eine kleine Verletzung gewesen, hätte die kleine Menge Speichel in dieser Wunde etwas anrichten können?

    2. Gleiche Situation; Speichel ist mit etwas BLut versetzt (auch eine winzige Menge); würde dieses Gemisch von der Menge her ausreichen eine Infektion zu verursachen?

    Wie gesagt: wenn man von der Ausgangssituation ausgeht.
     
  6. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Wie schon gesagt wurde, Speichel ist nicht infektiös.

    Und eine winzige Menge Blut verdünnt mit Speichel würde auch nicht ausreichen.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Als Altenpfleger sollte man doch das ThemaHIV und andere ansteckende Krankheiten als Fach gehabt haben, oder. :wink:
     
  8. gurke

    gurke Neues Mitglied

    Ist schon so lange her:
    :wink:
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mir ist schon klar, dass man sich Gedanken macht wenn man mit Körpersekreten eines Patienten in Kontakt kommt. Aber solange es nicht Blut und Sperma ist braucht man sich keine Sorgen zu machen. Ansonsten müsste man je nach Situation eben PEP einsetzen und die Verantwortlichen informieren betreff Arbeitsunfall.
     
  10. gurke

    gurke Neues Mitglied

    Du sagst: Blutkontakt generell.

    Aber "Aymaraa" schrieb:"Und eine winzige Menge Blut verdünnt mit Speichel würde auch nicht ausreichen."

    Was ist jetzt richtig?
     
  11. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Es ist eine gewisse Menge an Viren nötig, um eine Infektion zu übertragen. Man ist nicht automatisch infiziert, nur weil man generell mit Blut in Berührung kommt. Wenn nun eine eh schon kleine Menge Blut auch noch mit Speichel verdünnt wird, verringert sich enthaltene Anzahl an Viren im Verhältnis zur Flüssigkeitsmenge enorm. Es müsste also eine sehr grosse Menge an Flüssigkeit den Weg in deinen Körper finden, um die gleiche Anzahl an Viren zu übertragen, die sich in der gleichen Menge unverdünnten Blutes befunden hätte.

    Etwas wirr geschrieben, aber verstehst du was ich meine?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden