Ansteckung über kleine Wunde am Finger möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von montana, 14. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. montana

    montana Neues Mitglied

    Hallo!

    Wollte fragen ob eine Ansteckung mitHIV auch über eine etwa 0,5 cm kleine wunde am finger möglich ist?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ist eigentlich nicht möglich. Ausser die Wunde wäre frisch und Du würdest sie in infektiöses Blut oder Sperma halten. Eine solch kleine Wunde ist recht schnell zu.

    Aber kannst Du mir genauere Infos geben? Um was für ne Wunde handelt es sich?
     
  3. montana

    montana Neues Mitglied

    Es war ne kleine wunde am Daumen, unter dem Fingernagel und es hat auch leicht geblutet. Sah sonst aber eher oberflächlich aus. Also es war eher etwas verschmiert, da hat jetzt nicht blut in massen geflossen oder so.

    Es ist so, dass ich gestern mit paar leuten anpacken musste, also wir haben schwerere Gegenstände getragen. Da bemerkte ich auch Blutspuren in der Innenhand( vielleicht auch Farbe?). Die wunde am daumen bemerkte ich erst später. Deswegen habe Ich Angst, dass vielleicht an irgendein Gegenstand Blut war und es dadurch auf die wunde am Daumen geriet oder ich mir durch die vermeintlichen Blutspuren auf der eigenen ich mir das blut in die Wunde reingeschmiert habe.
    Muss allerdings auch Sagen, dass ich niemanden sah der blutete, aber es könnte ja sein, dass ich es übersehen habe.
     
  4. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich sehe kein Risiko.
     
  5. montana

    montana Neues Mitglied

    Liegt es daran dass die Wunde zu klein wär oder ist der Übertragungsweg zu exotisch?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Wunde zu klein und zu schnell vom Körper wieder verschlossen.

    Wie schon gesagt, eine solch kleine Wunde müsste man frisch regelrecht in Blut tauchen, dass eine Gefahr besteht.

    Ich sehe ebenfalls kein Risiko.
     
  7. montana

    montana Neues Mitglied

    also ein zufälliger kontakt der frischen Wunde mit etwas blut ist unbedenklich?
     
  8. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Es bestand einfach kein Risiko. Eine solche Wunde ist schnell verschlossen. Selbst wenn die Wunde direkt mit Blut in Berührung gekommen sein sollte (was an sich schon extrem unwahrscheinlich ist), wäre sie mit sehr großer Wahrscheinlichkeit bereits verschlossen gewesen und wäre damit keine Eintrittspforte mehr für das HI-Virus. Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion wird noch mal deutlich dadurch verringert, dass es sich mit sehr, sehr geringer Wahrscheinlichkeit um Blut einesHIV-Positiven gehandelt hat, mit dem die Wunde hätte in Berührung kommen können. Alles in allem besteht kein Risiko.

    Ich hoffe, das ist jetzt vertändlich.
     
  9. montana

    montana Neues Mitglied

    ok danke ich habe verstanden!!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach bitte einen eigenen Faden auf wenn Du Antworten auf Deine Fragen möchtest.

    Dann bitte ein wenig auf die Rechtschreibung achten. Es ist sehr schwierig Texte zu lesen die in Kleinschreibung sind und ohne richtige Sätze.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Gast

  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht alles Blut, das außerhalb Deines Körpers fließt, ist automatisch infektiös. Bitte bleibe realistisch - es gibt in Deutschland 70.000HIV-Infizierte oder an AIDS Erkrankte ... bei 82 Mio Bundesbürgern ist die Chance, auf jemanden zu stoßen, statistisch also knapp 1 : 1200. Und die Chance, in dessen/deren Blut zu baden ist noch viel geringer ...

    Wenn Du Dir an einem scharfen Gegenstand eine alte Wunde aufbrichst, dann »srömt« das Blut nicht ... es ist ja nicht der Rheinfall von Schaffhausen ...

    Blut, das an einem Gegenstand haftet, ist der Luft ausgesetzt worden - und an der Luft werden evtl. vorhandene Viren sehr schnell inaktiv, so dass man sich bei einer solchen Konstellation keine unnötigen Gedanken machen muss.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Gast

  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sam, so langsam bewegst Du Dich nur noch im Königreich des Konjunktivs und bist kurz davor, nur noch überHIV nachzudenken. Es macht überhaupt keinen Sinn, alle Eventualitäten nachzufragen - und vor allem nicht die zusammenkonstruierten - weil im Fall des Falles alles eh ganz anders kommt.

    Es ist bald Weihnachten - solltest Du Dir da nicht mal ein paar andere Gedanken machen?
     
  16. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ... oder Geschenke besorgen? :wink:
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    ... shit ... da war was ... :roll:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Gast

  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du vier Mal die gleiche Antwort erhältst, wird sie beim fünften Mal nicht anders sein.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden