Ansteckung möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 15. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ansteckung m
     
  2. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    Abgesehen davon, dass ich die von dir beschriebene Situation hygientechnisch für äußerst bedenklich ansehe kann ich dich in Bezug aufHIV und Hepatitis auf jeden Fall beruhigen....

    Denn da es sich um eine Flasche hochprozentigen Weinbrandes gehandelt hat habt ihr quasi mit dem Inhalt desinfiziert - bei einem so hohen Alkoholgehalt (40, 50%?) wird der Großteil aller Viren und Bakterien abgetötet (darunter auch HI-Viren)

    Aber bitte macht euch doch etwas Gedanken darüber, was ihm Rahmen der Norm liegt oder nicht

    Liebe Grüße,
    Rexton
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es sind nicht alle Menschen, die außerhalb Deiner Norm leben, gleichHIV-positiv. Überlege einfach mal: Hättest Du von der Flasche bedenkenlos getrunken, wenn sie Dir von einem anderen Gast in einer Kneipe gereicht worden wäre? Also solltest Du Dein Weltbild ein wenig überdenken ...

    Und: Man kann sich nicht mit »AIDS« infizieren. Die Infektion heißt »HIV» und kann zwar nicht geheilt, aber dennoch gut behandelt werden. Medikamente sorgen dafür, dass das Immunsystem stabil bleibt und keine so genannten »oportunistischen Krankheiten« ausbrechen. Wäre das der Fall, würde man von »AIDS« sprechen. Vorher aber nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden