Ansteckung Gedankenpanik Treue

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 25. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Sören,

    Fakt ist, dass jeder ungeschützte Verkehr das Restrisiko einer Infektion mit sich bringt. Das dürfte Dir aber auch klar sein. Trotzdem ist das Infektionsrisiko bei einmalig ungeschütztem GV bei einer Person ohne bekannteHIV Infektion relativ gering - Du solltest Dich aber natürlich testen lassen. Fakt ist, dass diePCR gerade am Anfang einer Infektion besonders gut anspricht. Da müsstest Du also erst einmal mit Deinem Doc sprechen, ob er Dir nach 6 Wochen überhaupt noch zu einerPCR rät oder jetzt bzw. in ein paar Wochen einen AK-Test vorschlägt. Du kannst Dir wahrscheinlich die 200-300 Euro für diePCR sparen - aber das solltest Du wie gesagt erst einmal mit Deinem Doc besprechen.

    So oder so - auch eine negativePCR wäre kein (!) Freischein für ungeschütztem GV mit Deiner Partnerin. Jeder (!)PCR Test muss in Deutschland 12 Wochen nach dem vermeintlichen Risikokontakt durch einen AK-Test verifiziert werden. EinPCR Test alleine ist kein sicherer Nachweis für das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer Infektion.

    Lass Dir was einfallen - entweder Du hast nen Pilz oder ne Harnwegsinfektion ... das kann schon mal n paar Wochen dauern und ist moralisch immer noch besser, als wenn ihr weiterhin ungeschützt verkehrt ...

    LG
    Marion
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden