Ansteckung durch Massage...

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hansi79, 28. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hansi79

    Hansi79 Neues Mitglied

    Hallo,
    ich moechte mich auch bezueglich o.g. Thema informieren. Ich hatte die Tage eine Body to Body Massage. Unter anderem kam meine Eichel mit Vaginalsekret in Beruehrung als sich die Dame an mir rieb, als auch meine Lippen und der Mund, als ich die Dame an den Innenseiten der Schenkel kuesste. Ich hatte vorher schon ein Erkaeltungsblaesschen im Mund und habe nun Sorgen, mich eventuell mit Aids angesteckt zu haben. Es gab aber weder Verkehr noch oralen Verkehr. Handelt es sich hier auch um einen moralischen Kater, oder muss ich mir ernsthaft Sorgen machen?

    Vielen Dank.

    MfG
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Man infiziert sich mitHIV und nicht mit Aids.

    Ich sehe in Deinem Fall keine Gefahr für HIV.
     
  3. Hansi79

    Hansi79 Neues Mitglied

    Danke.

    Danke für die Auskunft. Dass man sich nicht mit Aids, sondern mitHIV infiziert ist mir schon bewußt, bin nur etwas durch den Wind und habe mich verschrieben, sorry. Meinst ich sollte einen Test machen? Wie genau sind diese Tests denn?

    Danke im Voraus...
     
  4. Volldepp

    Volldepp Bewährtes Mitglied

    Re: Danke.

    Diese Tests sind nach 8 Wochen sehr genau und nach 12 Wochen praktisch absolut sicher! Inoffiziell werden auch 6 Wochen genannt.

    Das p24-Antigen (ist im Standarttest enthalten) ist bei 3/4 der Infizierten innerhalb von 2-4 Wochen nach Infektion nachweisbar.

    Einen Test kannst Du immer machen ... warum nicht?

    Lebst Du in einer BEziehung und daher "moralischer Kater"? Aber beruhige Dich ... um Moral gehts hier in den seltensten Fällen ....
     
  5. Hansi79

    Hansi79 Neues Mitglied

    Jep,
    lebe in einer Beziehung und war zum ersten Mal bei einer solchen Massage, wußte nich genau wie das abläuft. Das scheint jetzt wohl besagter Kater zu sein. Diese Schnelltests sind wohl zu unsicher??? Oder soll ich ins Krankenhaus gehen und denen das erklären und nen 48 h Stunden Test machen ???
     
  6. Volldepp

    Volldepp Bewährtes Mitglied

    Da brauchst Du nicht hingehen ...

    ein 48h-Test (was auch immer das ist) heißt nicht, das er nach 48h anschlägt ...

    Es gibt "Schnelltests" ... die werden von einigen Aidshilfen angeboten ... Schnelltest heißt aber nur, dass ein Resultat nach etwa einer halben Stunde da ist ... an den Fristen bis etwas nachweisbar ist ändert das nichts ...

    Eine Infektion ... und bei Dir hat gewiss keine statt gefunden ... braucht etwas Zeit um zu entstehen bzw. nachweisbar zu werden ...

    BEi Dir ist es rausgeschmissenes Geld (etwa 200€ und die bezahlt keine Kasse) aber Du könntest einePCR machen, die 2-3 Wochen nach einem Risikokontakt (und Deiner war kein Risikokontakt) das Virus direkt und nicht über den Umweg der Antikörper nachweisen kann.
     
  7. Hansi79

    Hansi79 Neues Mitglied

    Das beruhigt mich schon mal.

    Danke für deine Antwort.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden