Ansteckung durch folgende Situation? (Eichel im Anus)

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von BroBroBro, 7. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Schau mal, was in unserem Grundlagenfaden steht.d) Ausnahme:
    Der Lusttropfen ist nicht infektiös, da er – wenn überhaupt – viel zu wenig Viren enthält, um eine Übertragung zu ermöglichen. Aber Achtung: Der Lusttropfen kann eine Schwangerschaft auslösen!
    Und das gilt IMMER!!!!
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Da wäre wirklich ewig schade drum. Tatsächlich. Bist ein junger Mann in der Blüte, voller "Saft und Kraft". Du sollst dein Leben und deinen Sex genießen und dir das nicht selber madig machen :cool:
    Das ist gut. Ganz grundsätzlich. Nur deinen Hausverstand nicht komplett vergessen dabei ;)
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich könnt' ja mal wieder Werbung machen für ein Buch namens »Endlich mal was Positives«, in dem Du eine Menge nachlesen kannst … was HIV früher war, was es heut' nicht mehr ist … und dass man damit auch gut leben kann.

    Mach ich aber nicht :)

    Und ansonsten: Wer Angst vor der Stigmatisierung HIV-positiver Menschen hat, befeuert bereits selbst das Stigma. Herzlichen Dank!
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, und zwar u.a. durch Menschen wie Dich... die in Angst und Panik erstarren ohne eigentlich genau zu wissen, wieso, wovor und warum. Mit meiner Infektion komm ich gut zurecht... schön wäre es, wenn es die Gesellschaft nach mehr als 30 Jahren auch mal täte ! Aber nee, is ja viel einfacher, weiter Angst zu haben und sich hinter Moral und vorsintflutlichem Denken zu verstecken.. Sex is bäh und pfui und Sex unter Männern noch viel mehr. ...
     
  5. BroBroBro

    BroBroBro Neues Mitglied

    Ja hast recht. Wenn man so guckt was meine Freunde so machen und die juckt einfach nix haha

    ich bin infiziert und zwar mit Angst. Das ist der eigentliche Virus
     
  6. BroBroBro

    BroBroBro Neues Mitglied

    Joa ist halt scheisse, wenn man als Homo schon genug mit Stigma, sozialer Ausgrenzung und Freunde verlieren zu tun hatte; sorry dass man nach 4 Jahren Leid und Einsamkeit halbwegs traumatisiert ist wieder in so ein tiefes dunkles einsames Loch zu rutschen? Natürlich weiß ich dassHIV gesellschaftlich gesehen nix schlimmes ist und niemand dafür anders behandelt werden sollte, würde ich auch niemals. Aber homosexualität ist genau so nix schlimmes und doch wird man dafür andauernd negativ anders behandelt

    Will damit auch niemanden verletzen, sorry falls das passiert ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2020
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du bist hier nicht der einzige Schwule … ich bin schon seit den 70ern/80ern »im Geschäft«. Das »Argument« steckst Du bitte mal schnell wieder weg.
     
  8. BroBroBro

    BroBroBro Neues Mitglied

    Das ist kein Argument, daher kommt einfach meine Angst. Wenn die eigentlich geliebten Menschen die größten Feinde werden können. Braucht man nicht verharmlosen oder sonst was. Dass wir es alle schwer haben/hatten ist mir auch nicht neu
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Du bewegst dich nach meinem Geschmack ein bissl zu sehr in der Opferrolle o_O
    So nach dem Motto: "Ich bin schwul, habt gefälligst Mitleid mit mir..."
    Solange du das, diese Einstellung dir selber gegenüber, in die Öffentlichkeit und in dein näherens Umfeld (Familie und Freunde) trägst, wird sich daran nix ändern...
    Wie soll dich jemand akzeptieren wie du bist wenn du es nicht mal dir selber gegenüber wirklich schaffst?
    Darum meinte ich oben ja schon mal:
    Und da geht es ganz offensichtlich um mehr als nur Sex bei dir. Hmm?
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden