Angstzustände

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Bemelbom, 29. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bemelbom

    Bemelbom Neues Mitglied

    Hallo !

    Ich lese jetzt schon seit mehreren Wochen dieses Forum und hab mich nun auch angemeldet.
    Zu meinem Problem !
    Ich war vor ca. 4 Wochen bei einer Prostituierte dabei kam es zum GV mit Kondom. Das Problem dabei der Gummi ist geplatzt als ich gekommen bin, dabei kam es zum ungeschützten Kontakt von ein paar Sekunden. Theoretisch könnte der Gummi auch schon früher gerissen sein aber selbst dann hätte ich nur ungeschützten Kontakt von maximal 60 Sekunden gehabt, wobei ich das aber als sehr unwahrscheinlich halte.
    Ich habe keinerlei Symptome, ich bin nur ein wenig erkältet. Nächste Woche möchte ich das erste mal einen Test machen lassen (nach ca. 5 Wochen).
    Ich habe mir unzählige Beiträge durchgelesen und weis das die Wahrscheinlichkeit relativ gering ist mich angesteckt zu haben.
    Ich habe die Prostituierte danach gefragt ob sie gesund ist, darauf meinte sie ihre Gesundheit ist ihr sehr wichtig. Ich weis auch das diese Aussage natürlich völlig sinnlos ist, denn sie wird es kaum sagen, wenn sie positiv ist.

    Das Problem ist nun ich habe vor 2 Wochen einen Schnelltest im Internet gekauft und bei diesen kam nach der eigentlichen zeit von maximal 20 Minuten, nämlich nach ca. 1 Stunde bei den positiven Strichen ganz leichte Striche (nicht so wie sie positiv sein sollten ) die sehr komisch aussehen.

    Und nun seit ich diesen Schnelltest gemacht habe leide ich unter extremen Angstzuständen, ich bin völlig am Ende.
    Ich kann an nichts anderes mehr denken. Ich kann nicht mal mehr meinem Studium folgen, da ich wie gesagt unter so extremen Angstzuständen leide, das ich fast durchdrehe.
    Ich werde bereits zum Alkoholiker. Ich kann überhaupt nicht mehr weiter.
    Für mich hat sich jetzt schon mein ganzes Leben verändert. Ich habe noch nie in meinem Leben so eine schwere Zeit durchgemacht.

    Ich weis ehrlich gesagt schon gar nicht mehr weiter.
    Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps geben ?
    Wie war das bei euch ? Wie kann ich mich beruhigen ?
    Wie sind bei euch ähnliche Szenarien ausgegangen ?

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du wirklich ernsthaft in diesem Forum gelesen hättest, müsstest Du unsere unzähligen Hinweise auf die Unzuverlässigkeit von Heimtests gefunden haben, abgesehen davon, dass der Vertrieb von Heimtests in Deutschland verboten sind.

    Ein Test - wenn er aussagekräftig sein soll - macht erst Sinn, wenn seit dem RK mindestens 8 Wochen vergangen sind und er beim Arzt, Gesundheitsamt oder der AIDS-Hilfe durchgeführt wird.

    Zum Thema Heimtests hier Info: https://www.hiv-symptome.de/hiv-heimtest/
     
  3. Bemelbom

    Bemelbom Neues Mitglied

    Danke für die Antwort!

    Ich weis das mit dem Schnelltest. Ich habe das aber erst nachher gelesen.
    Und jetzt ist es zu spät dieser Test hat mich einfach verunsichert.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du warst vor 4 Wochen bei einer Prostituierten.... und vor 2 Wochen hast Du nenHIV-Heimtest gemacht? Der ist nichts wert.... Ak-Tests macht man nach 8 Wochen.
     
  5. Bemelbom

    Bemelbom Neues Mitglied

    Hallo Leute !

    Ich habe gestern beim Arzt einen Schnelltest durchführen lassen.
    Das war ein Test, welcher neben den Antikörpern auch das p24 - Antigen nachweist. Dieser Test war negativ.
    Der Test war nach 4 Wochen und 2 Tagen.

    Kann ich das als gutes Zeichen werten ?

    Denn irgendwie beruhigt mich das überhaupt nicht.
    Ich habe echt keine Ahnung wie ich noch 2 Monate Wartezeit überstehen soll.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich weiß ja nicht, welchen Teil des Satzes

    aus meiner ersten Antwort Du nicht verstanden hast. Ein Test nach 4 Wochen hat keine Aussagekraft.
     
  7. Bemelbom

    Bemelbom Neues Mitglied

    ohnein sag mir bitte sowas nicht

    Ich glaube in 4 wochen komme ich um vor Angst.
     
  8. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    Ich habe viel mit Ärzten uns Spezalisten darüber geredet wann ein Test sicherheit bietet.....

    Du hattest ein Combo test..... (Antikörper + p24 Antigen)

    Antikörper: Nach ca. 4 Wochen hast du ca. 50 % sicherheit...(also das ist dann doch zu unsicher)

    P24 Antigen: Zeigt sich nur bei hohem Virenload....nach ca. 4 wochen müsste es einen hohen virenload geben..... aber es ist nicht sicher da bei 100 Leuten mit hohem Virenload es nur bei 79 angesprungen ist.... also auch bei hohem virenload 79 % sicherheit....

    Fazit: Mach ein Antikörpertest nach 8 Wochen und du hast dann gewisheit....

    Aber der negative Test ist schon ein gutes zeichen in welche richtung es geht....

    Gruß
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich schreibe das nicht, um Dich zu ärgern, sondern weil es der Realität entspricht. Es macht überhaupt keinen Sinn, sich selbst zu belügen ...
     
  10. Bemelbom

    Bemelbom Neues Mitglied

    Danke ! Das gibt mir im Augenblick zumindest ein wenig Hoffnung.

    Ähnliches hat mir der Arzt auch gesagt, aber ich glaube mir 1000 Leute 1000 Sachen sagen und nichts würde mich beruhigen.

    Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig die 4 bzw. 8 Wochen zu warten.
     
  11. Bemelbom

    Bemelbom Neues Mitglied

    Ja ich weis matthias.

    Ich sollte mich einfach damit abfinden das man jetzt eh nichts tun kann, aber mein Kopf ist einfach dagegen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden