Angst

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von WildSache123, 15. Februar 2020.

  1. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Hallo,
    ich bin M/17 Jahre alt und habe Angst, dass ichHIV habe. Vor 3 Wochen hatte ich, dass erste Mal etwas mit einem anderen Mädchen nach meiner langen ersten Beziehung. Wir waren beide Betrunken und es kam zum ungeschützten Geschlechtsverkehr. Am nächsten Tag begann die Panik in mir loszustürmen. Ich bekam dann etwa nach 5 Tagen erste Symptome: Halsschmerzen( kann ich aber nicht genau beurteilen, weil ich die schon länger habe), Kopfschmerzen und Müdigkeit (möglicherweise Einbildung). Wahrscheinlich hab ich mich einfach verrückt gemacht. Der Gedanke ging einfach nicht mehr aus meinem Kopf. Danach habe ich mit dem Mädchen angefangen ihr meine Sorgen zu schildern. Sie meinte zu mir, dass sie ganz sicher kein HIV hat. Trotzdem hab ich mich danach von ihr distanziert bis sie einen HIV- Test macht. Den hat sie dann letzte Woche gemacht und er war negativ. Danach waren meine Sorgen weg. Jetzt habe ich seit gestern ein Aphthen an der Lippe und ich habe gelesen, dass es ein eindeutiges Sympthom für HIV ist. Mich übersteigt nun wieder die Angst und es kommt sogar mit Schlafstörungen. Bilde ich mir die Sympthome nur ein oder hab ich es wirklich?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin!
    Fangen wir mal hinten an:
    Ja.
    Wo hast Du das gelesen? Es gibt kein einziges eindeutiges HIV-Symptom … da könnt Ihr bitten und betteln wie Ihr wollt …
    Du weißt aber schon, dass das ein unsägliches Verhalten ist, oder? Schließlich wart Ihr beide beteiligt … und Du scheinst Deinen Status ja nicht zu kennen …
    Nicht nur wahrscheinlich, sondern ganz bestimmt.
    Für HIV garantiert nicht (s.o.).
    Weniger saufen, mehr (vorher) nachdenken.
    Laut Profil bist Du zwar 20 Jahre alt, aber HIV hast Du nicht. Zumindest nicht so lange, wie Du kein positives Testergebnis vorlegen kannst. Und nach dem, was Du da schilderst, ist die Wahrscheinlichkeit, sich infiziert zu haben, sehr gering. Auch wenn ungeschützter Sex grundsätzlich ein Risiko ist – das weiß man eigentlich seit Jahrzehnten schon, wieso muss man das immer wieder erklären??? – bedeutet es nicht, dass man sich automatisch mit HIV infiziert. HIV ist die am schwersten übertragbare Geschlechtskrankheit.

    Andere STI (Tripper etc.) wären viel leichter möglich.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es gibt keine eindeutigen Symptome fürHIV. Vergiss das schnell wieder.
    Ungeschützter Sex ist nicht nur bei HIV ein Problem sondern bei allen anderen Geschlechtskrankheiten auch....und bei ungewollter Schwangerschaft. Willst Du so früh Vater werden? Also immer Kondome verwenden.

    Dass sie für Dich einen Test machte ist nett....müsste sie nicht. Ist sie auch 17 Jahre alt? Oder wie alt bist Du wirklich? HIV tritt bei Menschen in Deinem Alter selten auf. Du kannst aber 6 Wochen nach der Geschichte, wenn Du es benötigst, einenHIV-Test beim Gesundheitsamt zb. machen lassen.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Na dann... :D;)
    Im Ernst, so ein Unsinn das mit dem eindeutigen Symptom :rolleyes:
    Dann brauchst du dir dahingehend auch keine Sorgen zu machen...
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nachtrag, in Zukunft bitte KEINE Textblöcke sondern ordentlich schreiben.
     
  7. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Aber wenn sie einen Test gemacht hat, dann ist die Chance, dass sie es hat sehr weit unten oder? Also Eig. Muss ich mir keine Sorgen machen Oder?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das kommt darauf an, wann sie den Test gemacht hat und wie lange der letzte Risikokontakt davor zurücklag.
     
  9. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Sie meinte zu mir ein halbes Jahr.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann dürfte für Dich Entwarnung gegeben sein.
    Wann hast Du eigentlich Deinen letztenHIV-Test gemacht?
     
  11. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist aber sehr schlecht. Wenn DU von anderen erwartest, dass sie ihren Status kennen, darst Du das auch von DIR selbst erwarten ;)
     
  13. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Da hast du Recht. Hab aber davor immer mit Kondom verhütet, also woher soll es kommen?
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann ist es gut. Dann bin ich stolz auf Dich. (Und ich meine das ehrlich.) Also bleib bei Kondomen – dann bist Du auf der sicheren Seite.
     
  15. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Noch einen Frage, so eine Aphte ist also kein Sympthom fürHIV oder? Ich glaub ich hab mein Mund einfach so lange untersucht nach Wunden stellen (Frühsymptom nach Internent ), dass ich die Schleimhaut mechanisch gereizt hab. Aber irgendwie werd ich den Anderen Gedanken nicht los.
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Welchen? Dass Du Dir mit unnötigen Gedanken Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit bereitest und dass Dein Hals im Winter schmerzt?
     
  17. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Aber das sind ja keine Halsschmerzen. Es ist ein weißer Punkt, der bei Berührung brennt.
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, Aphten kann man immer mal haben. Sie können diverse Ursachen haben.
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du solltest Dich schon entscheiden …
     
  20. WildSache123

    WildSache123 Neues Mitglied

    Ja, Halsschmerzen habe ich, aber hatte ich auch vor dem Geschlechtsverkehr. Nun hat sich aber zusätzlich eine Aphthe gebildet.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden