Angst vor Infektion anderer

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Johannes64899, 24. März 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johannes64899

    Johannes64899 Neues Mitglied

    Hallo, ich habe eine Geschichte und brauche eure hilfe. Ich bin beim Themahiv weiß nicht, einbisschen übervorsichtig. Ich habe letzte Nacht einen Feuchten traum gehabt und habe dann in meine Unterhose Ejakuliert. Die habe ich dann morgens mit wasser abgewaschen. Die spermien waren schon eigentlich eingetrocknet und ich Frage mich sollte ich HIV haben wurde dann jemand der diese boxershorts anfässt und dann zb seine hand in seine Vagina reinsteckt würde sie dann hiv bekommen? Und hat das wasser Das Hiv wieder aktiviert? Wenn das Wasser jetzt zb. Da noch feucht ist womit ich es abgewaschen habe und dann zb. Meine Mutter es anfässt und es sich in die Vagina steckt, würde es dann noch hiv übertragen können? Ich weiß komische fragen aber ich suche das Ganze internet damit ab und finde nichts. Lg Johannes
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum zwei Fäden? Wir antworten nur in einem Faden. Was soll das?
     
  3. Johannes64899

    Johannes64899 Neues Mitglied

    Sorry bin neu und habe gedacht das, das erste keiner lesen kann weil ich im falschem forum geschrieben habe. Kannst vielleicht trozdem meine frage beantworten;)
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden